Die Auszeichnung Bei meiner Ehre für Erwachsene


Die Auszeichnung „Bei meiner Ehre“ für Erwachsene können erwachsene Scoutführer/innen sowie PV-Scoutführer/innen erwerben.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für diese Auszeichnung, die auf der Bewerbungskarte (Artikel Nr. 31530) aufgeführt sind, sind folgende:

  • Mitgliedschaft in und Teilnahme an einer von der Kirche geförderten Pfadfindergruppe.
  • Erreichen des 21sten Lebensjahrs.
  • Wenigstens drei Jahre Dienst im Aaronischen Priestertum oder der Primarvereinigung.
  • Gründliche Vertrautheit mit dem Programm des Aaronischen Priestertums oder der PV (wird in einem Interview vom Bischof überprüft).
  • Beim Gespräch mit dem Bischof beweisen, dass man den Würdigkeitsmaßstäben gerecht wird.
  • Die grundlegende Schulung für Pfadfinderführer absolvieren.

Wie die Auszeichnung verliehen wird

Die Vergabe der Auszeichnung „Bei meiner Ehre“ für Erwachsene wird vom Bischof kontrolliert. Er kann einen Sekretär damit beauftragen, die Auszeichnung direkt bei der Versandabteilung der Kirche zu bestellen. Die Auszeichnung kann durch ein Mitglied der Bischofschaft anlässlich eines Ehrenempfangs für Pfadfinder oder einer anderen dafür geeigneten Gelegenheit verliehen werden. Die Auszeichnung „Bei meiner Ehre“ kann direkt von der Gemeinde oder dem Zweig bestellt werden.

Das Tragen der Auszeichnung

Die Auszeichnung kann bei Feierlichkeiten als Teil der Pfadfinderuniform getragen werden. Der Kreuzknoten-Aufnäher, als religiöses Abzeichen, kann ebenfalls auf der Uniform getragen werden.

Bestellung von Materialien zur Auszeichnung Erwachsener

Alle Artikel, die zur Auszeichnung „Bei meiner Ehre“ für Erwachsene gehören, sind bei der Versandabteilung der Kirche vorrätig und können online unter store.lds.org bestellt werden.

 

—Antrag für Erwachsene, Englisch, Artikel Nr. 31530 (Einzelantrag, keine Gebühr)

—Abzeichen für Erwachsene, Artikel Nr. 32821 (U.S. $12.00 einzeln; kann nur über Gemeinden oder Zweige bestellt werden)