Leitgedanke für 2014

„Kommt zu Christus“

In einem Schreiben vom 5. August 2013, wurde der Leitgedanke für 2014 bekanntgegeben: „Kommt zu Christus, und werdet in ihm vollkommen, und verzichtet auf alles, was ungöttlich ist.“ (Moroni 10:32.)

Die Führungsbeamten sind dazu angehalten, mit dem Leitgedanken den Eröffnungsteil zu gestalten. Jugendliche können ihn als Thema für Ansprachen in der Abendmahlsversammlung verwenden. Man kann auch bei Jugendaktivitäten darauf eingehen, beispielsweise bei Lagern, Jugendtagungen oder Andachten. Außerdem kann man ihn dazu nutzen, die Jugendlichen dabei anzuleiten, ihr Zeugnis vom Sühnopfer des Erretters zu stärken und tempelwürdig zu bleiben.

Hilfsmittel zur Einführung des Leitgedanken, so auch Videos und Musik, werden den Führungsbeamten ab Ende 2013 im Internet zur Verfügung stehen. Zusätzliches Material, das sowohl den Leitgedanken und als auch den Lehrplan für Jugendliche ergänzt, wird 2014 in den Zeitschriften der Kirche und auf LDS.org bereitgestellt.