Lehrmethoden verbessern

 


 


„Unseren Kindern Einsicht und Verständnis zu vermitteln heißt mehr, als nur Informationen weiterzugeben. Es bedeutet, dass wir ihnen dazu verhelfen, die Lehre von Herzen zu verinnerlichen, sodass sie Teil ihres Wesens wird und sich ihr Leben lang in ihrer Einstellung und ihrem Verhalten widerspiegelt.“

– Cheryl A. Esplin, „Wie wir unseren Kindern Einsicht und Verständnis vermitteln“, Frühjahrs-Generalkonferenz 2012


Hilfreiche Vorschläge, wie Kinder die Lehre erkennen können

VorschlagErläuterung
AufdeckenDecken Sie ein Wort nach dem anderen auf, während die Kinder versuchen, die Aussage zu erraten. Sie können zum Beispiel jedes Wort mit Papier abdecken, die Worte im Raum verteilt aufhängen oder den ersten Buchstaben jedes Wortes an die Tafel schreiben.
PantomimeLassen Sie die Kinder die Lehre in einfacher Weise pantomimisch oder mithilfe von Handbewegungen darstellen.
EntdeckenBitten Sie die Kinder, Schriftstellen zu suchen und so mehr über die Lehre zu erfahren.
In Worte fassenBitten Sie die Kinder, die Lehre in Worte zu fassen.
AufschreibenSchreiben Sie die Lehre an die Tafel.
WortsalatVermischen Sie die Worte. Bitten Sie die Kinder, die Worte wieder in die richtige Reihenfolge zu bringen.

Vorschläge, wie sie den Kindern die Lehre verständlich machen können

VorschlagErläuterung
Fragen stellenDie Kinder sollen Schriftstellen und Aussagen der neuzeitlichen Propheten suchen, um die Lehre besser zu verstehen. Bitten Sie sie, Fragen zu formulieren, die anhand der Schriftstellen und der Aussagen beantwortet werden könnten.
Das passende Bild findenDie Kinder sollen passende Bilder oder Zeichnungen zu Schriftstellen und Lehren der Propheten finden.
Lücken ausfüllenSchreiben Sie einen unvollständigen Satz über die Lehre an die Tafel. Bitten Sie die Kinder, in den heiligen Schriften und den Aussagen der neuzeitlichen Propheten auf wichtige Wörter oder Wendungen zu achten, mit denen sie den Satz ergänzen können.
Über die Lehre sprechenLassen Sie die Kinder Schriftstellen oder Zitate von neuzeitlichen Propheten suchen. Anschließend sollen sie darüber sprechen, was sie daraus über die Lehre lernen.
Nach Antworten suchenBitten Sie die Kinder, in den heiligen Schriften und den Aussagen neuzeitlicher Propheten nach Antworten auf die Lehre betreffende Fragen zu suchen.
Eine Liste erstellenLassen Sie die Kinder in den heiligen Schriften und Lehren neuzeitlicher Propheten nachschlagen. Anschließend sollen sie eine Liste von dem erstellen, was sie über die Lehre gelernt haben.

Vorschläge, wie Kinder anderen von der Lehre erzählen können

VorschlagErläuterung
Umrisse von Füßen oder Händen zeichnenDie Kinder sollen zeigen, was sie sich fest vorgenommen haben, und in den Umriss ihres Fußes eine Möglichkeit schreiben, wie sie Jesus nachfolgen können, und in den Umriss ihrer Hand, wie sie jemandem helfen können.
Ein Drehscheibenspiel entwerfenFragen Sie das Kind, wie es das, worauf der Zeiger deutet, anwenden kann.
Einander belehrenLassen Sie die Kinder in Gruppen besprechen, wie sie das Gelernte anwenden können. Danach sollen sie den anderen Kindern in der PV erzählen, was sie besprochen haben.
Spiele mit MusikLassen Sie die Kinder beim Singen einen Gegenstand herumgeben. Halten Sie die Musik mittendrin an. Wer den Gegenstand in der Hand hat, erklärt, wie man die besprochene Lehre anwenden kann. Dadurch überlegt sich jeder ein Anwendungsbeispiel, von dem er erzählen kann.
TheaterspielLassen Sie einige der Kinder in einem Rollenspiel darstellen, wie man die besprochene Lehre anwenden kann. Die anderen Kinder können dann raten, was dargestellt wird.
Visuelle GedächtnisstützenBasteln Sie eine Papierschlange, ein Straßenschild, ein Banner für die Klasse, Figuren aus Salzteig oder ein Lesezeichen oder malen Sie ein Bild.

Zurück Zurück zur Hauptseite der Rubrik Wie man Kinder unterweist