Aktuelle Botschaften von Propheten, Aposteln und anderen führenden Amtsträgern


„Die größten Segnungen der Generalkonferenz empfangen wir, wenn die Konferenz vorüber ist. Denken Sie einmal an das Muster, das wir oft in den Schriften finden: Wir versammeln uns, um die Worte des Herrn zu hören, und dann gehen wir nach Hause, um sie zu befolgen.“ – Robert D. Hales, „Die Generalkonferenz stärkt den Glauben und das Zeugnis“, Herbst-Generalkonferenz 2013

Wir haben die Worte gehört. Wie leben wir jetzt dementsprechend?


Präsident Thomas S. Monson

Ich bin ein Kind von Gott

„Wenn Schwieriges in unserem Leben geschieht, was ist dann unsere erste Reaktion? Verwirrung oder Zweifel oder ziehen wir uns geistig gesehen zurück? Versetzt es unserem Glauben einen Schlag? Geben wir Gott oder anderen die Schuld an unserer Lebenslage? Oder ist unsere erste Reaktion die, daran zu denken, wer wir sind: Kinder eines liebevollen Gottes? …

Das richtige Verständnis unseres himmlischen Erbes ist für die Erhöhung unerlässlich. Es schafft die Grundlage dafür, dass wir den herrlichen Erlösungsplan begreifen und unseren Glauben an den Erstgeborenen des Vaters, Jesus den Messias, und an sein barmherziges Sühnopfer nähren. …

Hier auf Erden bestimmen wir unsere Identität ja auf vielerlei Weise, zum Beispiel anhand des Geburtsorts, der Nationalität oder der Sprache. Für manche ist sogar Beruf oder Hobby ein wichtiges Identitätsmerkmal. An einer solchen irdischen Identität ist nichts verkehrt, es sei denn, sie verdrängt oder überlagert unsere ewige Identität, nämlich die, dass wir ein Sohn oder eine Tochter Gottes sind.“

Elder Donald L. Hallstrom