Durch die FamilySearch-Indexierung lassen sich die Aufzeichnungen unserer Vorfahren kostenlos im Internet durchsuchen. Das Indexieren ist für Familienforschung und Tempelarbeit entscheidend, weil es „Treibstoff für die Suche“ liefert; durch indexierte Aufzeichnungen können jetzt immer mehr Menschen ihre fehlenden Angehörigen ausfindig machen, sie ihrem Stammbaum hinzufügen und für sie die heiligen Handlungen des Tempels erledigen.

Das Indexieren eignet sich für Menschen jeden Alters wunderbar als Dienstprojekt. Es …

– ermöglicht dem Einzelnen und der Familie, in die Familienforschung miteinbezogen zu werden, und das bei nur geringem Zeitaufwand.

– verschafft denjenigen eine Möglichkeit zu dienen, die vielleicht nicht auf andere Weise dienen können.

– ermöglicht jedem, sich zu bedanken, nachdem man durch Aufzeichnungen, die zuvor andere indexiert haben, Namen von Vorfahren ausfindig gemacht hat.