Tage der offenen Tür und Weihung des Payson-Utah-Tempels

  • 24. April bis 23. Mai 2015
Datum
24. April bis 23. Mai 2015
Ort
Payson, Utah

Darstellung des Payson-Utah-Tempels

Das Wichtigste aus dem Artikel

  • Die Tage der offenen Tür finden vom 24. April bis zum 23. Mai 2015 statt.
  • Die kulturelle Festveranstaltung findet am 6. Juni 2015 statt.
  • Der Tempel wird am 7. Juni 2015 geweiht.

Verwandte Links

Vom Freitag, dem 24. April bis zum Samstag, dem 23. Mai 2015 ist der Payson-Utah-Tempel der Öffentlichkeit zugänglich und kann kostenlos besichtigt werden. Die Tage der offenen Tür finden jeden Tag statt außer am 26. April sowie am 3., 10. und 17. Mai (jeweils ein Sonntag). Die kulturelle Festveranstaltung findet am Samstag, dem 6. Juni statt, und der Tempel wird am Sonntag, dem 7. Juni in drei Sessionen geweiht. Die Weihungssessionen werden nur innerhalb des Payson-Utah-Tempeldistrikts übertragen. Der dreistündige Versammlungsblock für die Gemeinden in diesem Tempeldistrikt fällt an diesem Sonntag aus.

Präsident Thomas S. Monson hat den Tempel am 25. Januar 2010 angekündigt. Der erste Spatenstich fand am 8. Oktober 2011 statt.

Der neue Tempel wird von etwa 22 Pfählen und ungefähr 78.000 Mitgliedern der Kirche von Spanish Fork bis Nephi in Utah genutzt werden. Bislang haben diese Mitglieder den Provo-Tempel und den Manti-Tempel besucht. Der Payson-Tempel wird der fünfzehnte Tempel in Utah sein. Für den Bienenkorbstaat sind zwei weitere Tempel geplant: Der Stadtmitte-Provo-Utah-Tempel befindet sich im Bau und der Cedar-City-Tempel wurde angekündigt.

Der Payson-Tempel befindet sich in der Nähe der Kreuzung 930 West und 1550 South im südwestlichen Teil von Payson und ist etwa anderthalb Kilometer von der I-15-Autobahnausfahrt 800 South entfernt. Das Grundstück bietet einen malerischen Ausblick auf die Umgebung und ist leicht über die Autobahn erreichbar.

Der Payson-Tempel wird der 146. im Betrieb befindliche Tempel der Kirche sein.