Tage der offenen Tür und Weihung des Phoenix-Arizona-Tempels

– MormonNewsroom.org

  • 10. Oktober bis 16. November 2014
Datum
10. Oktober bis 16. November 2014
Ort
Phoenix, Arizona

Der Phoenix-Arizona-Tempel wird am 16. November 2014 geweiht.

Das Wichtigste aus dem Artikel

  • Die Tage der offenen Tür finden vom 10. Oktober bis zum 1. November 2014 statt.
  • Am 15. November 2014 gibt es eine kulturelle Festveranstaltung.
  • Der Tempel wird am 16. November 2014 um 10:00, 13:00 und 16:00 Uhr geweiht.

Die Erste Präsidentschaft hat für den Phoenix-Arizona-Tempel die Termine für die Tage der offenen Tür und für die Weihung bekannt gegeben.

Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, den Tempel während der Tage der offenen Tür vom Freitag, dem 10. Oktober bis zum Samstag, dem 1. November 2014 (Sonntage ausgenommen) zu besuchen. Kostenlose Reservierungen für die Tage der offenen Tür können ab Montag, dem 29. September 2014 auf templeopenhouse.lds.org vorgenommen werden.

Der Tempel wird am Sonntag, dem 16. November 2014 in drei Sessionen offiziell geweiht, nämlich um 10:00, 13:00 und 16:00 Uhr. Die Weihungssessionen werden in alle Pfähle und Distrikte in Arizona übertragen.

In Verbindung mit der Weihung des Tempels wird es am Samstag, dem 15. November 2014 auch eine kulturelle Festveranstaltung mit Musik und Tanz geben.

Der erste Spatenstich für den Phoenix-Arizona-Tempel fand am 4. Juni 2011 statt. Elder Ronald A. Rasband von der Präsidentschaft der Siebziger führte den Vorsitz bei der Zeremonie und sagte, das neue Gebäude werde ein „wunderschöner und beeindruckender Tempel“ sein, der sowohl für Mormonen als auch für die Bevölkerung von Phoenix ein Segen sein werde.

Der Phoenix-Arizona-Tempel befindet sich etwas mehr als fünf Hektar neben einem bestehenden Gemeindehaus an der Kreuzung Pinnacle Peak Road und 51st Avenue. Das einstöckige Gebäude hat eine Grundfläche von über 2500 Quadratmeter, ist vollständig unterkellert und besitzt einen 27,5 Meter hohen Turm. Die Materialien und die Bauart sind von höchster Qualität. Das Gelände soll für alle Besucher und die Umgebung Frieden und Ruhe ausstrahlen.

Sobald er geweiht ist, wird der Tempel in Phoenix der 144. in Betrieb befindliche Tempel der Kirche in aller Welt sein. Er ist einer von fünf Tempeln in Arizona. Die anderen befinden sich in Mesa, Snowflake, Gila Valley und Gilbert. Der Tempel in Gilbert wurde erst kürzlich geweiht. Ein sechster Tempel wurde für Tucson angekündigt.