Weltweite Schulung der Hilfsorganisationen zur Anleitung „Auf die Weise des Erretters lehren“

  • 5. November 2016
Datum
5. November 2016

Am 5. November wird eine Schulung zur Anleitung „Auf die Weise des Erretters lehren“ weltweit live übertragen.

Das Wichtigste aus dem Artikel

  • Samstag, 5. November, von 13:00 bis 14:30 Uhr (Ortszeit Salt Lake City)
  • Live: Schauen Sie auf LDS.org oder über das Satellitensystem der Kirche.
  • Später: Sie können die Übertragung von lds.org/broadcasts/training streamen oder herunterladen.

Alle Lehrer und alle für den Unterricht verantwortlichen Führungsbeamten sind eingeladen, am 5. November 2016 an der Übertragung einer weltweiten Schulung der Hilfsorganisationen zur Anleitung Auf die Weise des Erretters lehren teilzunehmen.

Elder Jeffrey R. Holland wird zusammen mit Mitgliedern der Präsidentschaften der Hilfsorganisationen eine Schulung gestalten und Fragen zur Anleitung „Auf die Weise des Erretters lehren“, zum Lehrerforum und zur Einarbeitung neuer Lehrer beantworten. Diese Hilfsmittel wurden vor kurzem „im Rahmen des kontinuierlichen Bemühens, den Mitgliedern zu helfen, durch verbessertes Lehren und Lernen des Evangeliums Glauben an den Vater im Himmel und Jesus Christus aufzubauen“, eingeführt (siehe Mitteilung der Kirche vom 2. Mai).

Wer soll teilnehmen?

Es ist jeder eingeladen, dessen Berufung mit dem Unterrichten in Zusammenhang steht. Dazu zählen:

  • ein Mitglied der Pfahlpräsidentschaft
  • ein Mitglied der Bischofschaft
  • der Hohe Rat, der die Sonntagsschule betreut
  • alle Leitungen der Hilfsorganisationen in Pfahl und Gemeinde
  • alle berufenen Lehrer

Wie kann ich teilnehmen?

Reichen Sie auf lds.org/broadcasts/teaching Fragen zum Thema Unterrichten ein. Schauen Sie sich dann am Samstag, den 5. November, von 13:00 bis 14:30 Uhr (Ortszeit Salt Lake City) auf LDS.org oder über das Satellitensystem der Kirche die Übertragung an. In folgenden Sprachen wird live gedolmetscht: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Koreanisch, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht) und Amerikanische Gebärdensprache.

Die Mitglieder können die Übertragung auch zu Hause mitverfolgen. Die Pfähle und Gemeinden können auch planen, sie in einem Gemeindehaus anzusehen. Diejenigen, die die Übertragung nicht live mitverfolgen können, können sie sich nach Beginn jederzeit unter LDS.org anschauen. Die Gemeinden können auch eine Aufnahme der Übertragung in einer Versammlung für Lehrer und Führungsbeamte zu einem späteren Zeitpunkt vorführen. Sie können die Übertragung zu einem späteren Zeitpunkt auf lds.org/broadcasts/training streamen oder sie von dort herunterladen.

Weitere Einzelheiten dazu finden Sie im Übertragungsplan.