Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Brent H. Nielson

Generalautorität-Siebziger

Elder Brent H. Nielson wurde am 4. April 2009 im Alter von 54 Jahren als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zuvor war er Gebietssiebziger im Gebiet Idaho. Als Generalautorität-Siebziger war er bereits Ratgeber in den Präsidentschaften der Gebiete Pazifik und Philippinen sowie Präsident des Gebiets Philippinen. Von 2014 bis 2015 war er stellvertretender Direktor der Missionsabteilung und derzeit ist er geschäftsführender Direktor dieser Abteilung.

Elder Nielson hat an der Brigham-Young-Universität studiert und 1978 einen Bachelor-Abschluss in Englisch gemacht. 1981 schloss er sein Jurastudium mit einem Doktortitel an der University of Utah ab. Er arbeitete 29 Jahre lang als Anwalt in Twin Falls in Idaho.

Elder Nielson hat bereits zahlreiche Berufungen in der Kirche erfüllt, unter anderem als Vollzeitmissionar in Finnland, Gemeinde-JM-Leiter, Bischof, Hoher Rat, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft, Pfahlpräsident und Gebietssiebziger.

Brent Hatch Nielson wurde am 8. Dezember 1954 in Burley in Idaho geboren. Seit 1978 ist er mit Marcia Ann Bradford verheiratet. Die beiden haben sechs Kinder.

Ansprachen von der Generalkonferenz

Auf den Verlorenen wartenApril 2015 Generalkonferenz

Ein Aufruf an die heranwachsende GenerationOktober 2009 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Brent H. Nielson

Vollständiger Name Brent H. Nielson

Geburtsdatum 8. Dezember 1954

Geburtsort Burley, Idaho, USA