Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder C. Scott Grow

Generalautorität-Siebziger

Elder C. Scott Grow wurde am 2. April 2005 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Bereits im August 1995 war er als Gebietsautorität und im April 1997 als Mitglied des Fünften Kollegiums der Siebziger berufen worden. Als Gebietssiebziger war er in der Präsidentschaft des Gebiets Nordamerika Nordwest und als Präsident des Gebiets Idaho tätig. Als Generalautorität war er später Präsident des Gebiets Mexiko Nord, Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Mexiko sowie auch in der Präsidentschaft des Gebiets Südamerika Nordwest. Elder Grow war zudem Gebietsassistent in den Gebieten Idaho und Nordamerika Mitte, stellvertretender Direktor der Abteilung Familiengeschichte, stellvertretender Direktor der Korrelationsabteilung und Mitglied des Komitees für Kommunikationsdienste. Derzeit ist er aus gesundheitlichen Gründen von seinen Aufgaben entbunden.

Elder Grow erwarb 1971 an der Brigham-Young-Universität einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen. Er war als diplomierter Wirtschaftsprüfer, Vermögensverwalter und eingetragener Anlageberater tätig. Nach seiner Tätigkeit bei einem internationalen Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Los Angeles in Kalifornien war Elder Grow Präsident und Gründer von Grow Rasmussen LLP, einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Boise in Idaho. Zweimal wurde er als Kurator in einen Schulausschuss gewählt. Außerdem wurde er vom Gouverneur von Idaho ernannt, in zwei beratenden Ausschüssen auf Bundesstaatsebene mitzuwirken.

Elder Grow führte zahlreiche Berufungen in der Kirche aus, unter anderem war er Vollzeitmissionar in der Mexiko-Mission Südost, Ratgeber in einer Bischofschaft, Führungssekretär für einen Regionalrepräsentanten, Pfahl-JM-Leiter, Hoher Rat, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft, von 1988 bis 1991 Präsident der Uruguay-Mission Montevideo sowie Pfahlpräsident.

Cecil Scott Grow wurde am 5. Mai 1948 in Moscow in Idaho geboren. Seit Oktober 1969 ist er mit Rhonda Lee Patten verheiratet. Sie haben acht Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Das Wunder des SühnopfersApril 2011 Generalkonferenz

Das Buch Mormon – das Werkzeug zur Sammlung des zerstreuten IsraelsOktober 2005 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von C. Scott Grow

Vollständiger Name C. Scott Grow

Geburtsdatum 5. Mai 1948

Geburtsort Moscow, Idaho, USA