Generalautoritäten

Elder Carlos A. Godoy

Erstes Kollegium der Siebziger

Elder Carlos A. Godoy wurde am 5. April 2008 im Alter von 47 Jahren als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen. Zum Zeitpunkt der Berufung gehörte er dem Siebten Kollegium der Siebziger im Gebiet Brasilien an. Er war Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Südamerika West und ist derzeit Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Brasilien.

1987 erwarb Elder Godoy einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Politik an der Pontificia Universidade Catolica. 1994 machte der einen Master-Abschluss in Verhaltensforschung an der Brigham-Young-Universität. Er war als regionaler Verkaufsleiter und nationaler Schulungsleiter bei Johnson & Johnson tätig. Nach seinem Master-Abschluss wurde er Personaldirektor bei United Technologies Otis Elevator. Nach seiner dortigen Anstellung arbeitete er als Personaldirektor für Dow Corning, wo er für die Mitarbeiter in Südamerika zuständig war. Er war außerdem Geschäftsführer bei ZF South America. 2004 gründete er sein eigenes Unternehmen: Change Consult-Organizational Developement.

Elder Godoy schloss sich 1977 der Kirche an und hat zahlreiche Berufungen erfüllt, unter anderem als Vollzeitmissionar in der Brasilien-Mission São Paulo Süd, JM-Leiter, Ältestenkollegiumspräsident, Zweigpräsident in der Missionarsschule, Bischof, Hoher Rat, Regions-Wohlfahrtsbeauftragter, Präsident der Brasilien-Mission Belem und Gebietssiebziger.

Carlos Augusto Godoy wurde am 4. Februar 1961 in Porto Alegre in Brasilien geboren. Seit März 1984 ist er mit Mônica Soares Brandao verheiratet. Sie haben vier Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Wie sich ein Zeugnis entwickeltOktober 2008 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Carlos A. Godoy

Vollständiger Name Carlos A. Godoy

Geboren 4. Februar 1961

Geburtsort Porto Alegre, Brasilien