Generalautoritäten und führende Amtsträger

Bischof Dean M. Davies

Erster Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft

Als eines von acht Kindern (darunter eine Zwillings­schwester) spricht Bischof Davies in tiefer Dankbarkeit von seinem Vater und seiner Mutter, die ihre Kinder nicht nur liebten und versorgten, sondern ihnen auch beibrachten, die Segnungen und den Wert von Arbeit zu schätzen. Sie mussten Unkraut jäten, Rasen mähen, Treppen wischen und Obst pflücken. Dabei lernten sie, zukünftige Arbeit und die Heraus­forderungen des Lebens im rechten Licht zu sehen. „Als Teenager hatte ich Freude daran, den am besten gestutzten Rasen in unserer Nachbar­schaft zu haben, und lernte etwas sehr Wichtiges: Wenn man sich ein bisschen mehr anstrengt, kann das bei fast allem, was man tut, einen großen Unterschied ausmachen.“

Bischof Dean M. Davies wurde am 9. Oktober 2015 als Erster Ratgeber in der Präsidierenden Bischof­schaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen. Davor war er – seit dem 31. März 2012 – Zweiter Ratgeber von Bischof Gary E. Stevenson.

Bischof Davies war seit Juli 1995 bei der Kirche in verschiedenen Positionen angestellt. Zuletzt war er geschäfts­führender Direktor der Abteilung Sonderprojekte und zuständig für Grundstücke für besondere Zwecke, Tempel­planung und Tempelbau.

Vor seiner Anstellung bei der Kirche war Bischof Davies bei High Industries, Inc. in Lancaster in Pennsylvania und bei Bechtel Investments, Inc. in San Francisco in Kalifornien tätig. Dort spezialisierte er sich auf Ermittlung, Erwerb, Entwicklung und Verwaltung von Kapitalanlage­liegenschaften. Er erwarb an der Brigham-Young-Universität einen Bachelor-Abschluss in Agrarwirtschaft; anschließend vertiefte er seine Ausbildung an der Stanford-Universität und der Northwestern University.

Bischof Davies war in der Kirche Missions­präsident, Ratgeber in einer Missions­präsidentschaft, Pfahlpräsident, Ratgeber in einer Pfahl­präsidentschaft, Pfahl­führungssekretär, Hoher Rat, in mehreren Bischofschaften und Vollzeit­missionar in der Uruguay-Paraguay-Mission.

Dean Myron Davies wurde am 5. September 1951 in Salt Lake City geboren. Am 20. Juni 1973 heiratete er Darla James im Salt-Lake-Tempel. Die beiden haben fünf Kinder und fünfzehn Enkelkinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Das Gesetz des Fastens – eine persönliche Verantwortung, für die Armen und Bedürftigen zu sorgenOktober 2014 Generalkonferenz

Eine sichere GrundlageApril 2013 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Dean M. Davies

Vollständiger Name Dean M. Davies

Geboren 1951

Geburtsort Salt Lake City, Utah, USA