Generalautoritäten

Elder Eduardo Gavarret

Erstes Kollegium der Siebziger

Elder Eduardo Gavarret wurde am 5. April 2008 mit 51 Jahren als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt seiner Berufung gehörte er der Bischofschaft der Gemeinde Santa Cruz in Lima an. Von 1997 bis 2000 war er als Mitglied des Vierten Kollegiums der Siebziger im Gebiet Brasilien tätig. Er war in der Präsidentschaft des Gebiets Südamerika West und ist derzeit Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Südamerika Nordwest.

1986 machte Elder Gavarret seinen Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft an der Escuela Superior de Administracion Empresas. Im Jahr 2000 machte er am INPG in Brasilien einen Master-Abschluss in Marketing. Derzeit ist er Geschäftsführer der GP Pharm S.A. in Peru. Zuvor arbeitete er vier Jahre lang als Geschäftsführer und Direktor der IVAX Corporation. Auch arbeitete er achtzehn Jahre lang für die Firma Tecnofarma, die in Brasilien, Bolivien, Peru und Paraguay vertreten ist.

Elder Gavarett hat schon in vielen Berufungen in der Kirche gedient, unter anderem als Vollzeitmissionar in der Uruguay-Paraguay-Mission, Pfahlführungssekretär, Ratgeber in einer Bischofschaft, Bischof, Pfahlmissionspräsident, Pfahlpräsident, Regionalrepräsentant, Gebietssiebziger, Hoher Rat, Ratgeber in einer Zweigpräsidentschaft und Präsident der Paraguay-Mission Asunción.

Eduardo Gavarret Inzaurrale wurde am 11. Mai 1956 in Minas in Uruguay geboren. Seit Oktober 1978 ist er mit Norma Beatriz Gorgoroso verheiratet. Die beiden haben drei Kinder und fünf Enkel.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

HeimkehrOktober 2008 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Eduardo Gavarret

Vollständiger Name Eduardo Gavarret

Geboren 11. Mai 1956

Geburtsort Minas, Lavalleja, Uruguay