Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Evan A. Schmutz

Generalautorität-Siebziger

Elder Evan A. Schmutz wurde am 2. April 2016 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt der Berufung war er als Mitglied des Fünften Kollegiums der Siebziger im Gebiet Utah Süd tätig. Gegenwärtig gehört er der Präsidentschaft des Gebiets Philippinen an.

An der Brigham-Young-Universität erwarb Elder Schmutz 1979 einen Bachelor-Abschluss im Fach Englisch und 1982 beendete er dort sein Jurastudium. 1982 trat er in die Arbeitswelt ein und war im Laufe der Zeit bei mehreren bekannten Anwaltskanzleien in Salt Lake City in Utah tätig. Von 1992 bis 2011 war er Teilhaber der Kanzlei Hill, Johnson, and Schmutz, die er mitbegründete. 2011 wurde er als Präsident der Philippinen-Mission Cebu berufen. Nach seinem Dienst als Missionspräsident war Elder Schmutz bis zu seiner Berufung als Generalautorität leitender Teilhaber in der Zweigstelle von Durham Jones & Pinegar in Lehi. In dieser Firma gehörte er auch dem Vorstand an.

Elder Schmutz hatte bereits zahlreiche Berufungen in der Kirche inne. Unter anderem war er Vollzeitmissionar in der North-Carolina-Mission Greensboro, Ältestenkollegiumspräsident, Gemeinde-JM-Leiter, Ratgeber in einer Gemeinde-JM-Leitung, Hoher Rat, Bischof, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft, von Juli 2011 bis Juli 2014 Präsident der Philippinen-Mission Cebu und Gebietssiebziger.

Evan Antone Schmutz wurde am 6. Juni 1954 in St. George in Utah geboren. Er ist seit 1978 mit Cindy Lee Sims verheiratet. Elder Schmutz und seine Frau haben fünf Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Gott wird alle Tränen abwischenOktober 2016 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Evan A. Schmutz

Vollständiger Name Evan A. Schmutz

Geburtsdatum 6. Juni 1954

Geburtsort St. George, Utah, USA