Generalautoritäten

Elder F. Michael Watson

Erstes Kollegium der Siebziger

Elder F. Michael Watson wurde am 5. April 2008 im Alter von 65 Jahren als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt seiner Berufung war er Sekretär der Ersten Präsidentschaft. Er ist derzeit Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Afrika Südost.

Von 1966 bis 1969 leistete er seinen Militärdienst ab, ein Jahr davon in Südvietnam. 1970 machte er einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und Büromanagement an der University of Utah. Nach dem Studium arbeitete er als stellvertretender Sekretär des Kollegiums der Zwölf und anschließend als Sekretär des Kollegiums der Zwölf. 1972 wurde er als stellvertretender Sekretär der Ersten Präsidentschaft berufen. 1986 wurde er der Sekretär der Ersten Präsidentschaft.

Elder Watson hat schon in mehreren Berufungen in der Kirche gedient, unter anderem als Vollzeitmissionar in England, Zweigpräsident, Ältestenkollegiumspräsident, Pfahlmissionspräsident, Bischof, Pfahlpräsident und Siegler im Bountiful-Utah-Tempel.

Frank Michael Watson wurde am 9. März 1942 in Spring City in Utah geboren. Am 3. September 1965 heirateten er und Jolene Mann im Salt-Lake-Tempel. Sie haben zwölf Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Seine Knechte, die ProphetenApril 2009 Generalkonferenz

Statistischer Bericht 2007April 2008 Generalkonferenz

Statistischer Bericht 2006April 2007 Generalkonferenz

Statistischer Bericht 2005April 2006 Generalkonferenz

Statistischer Bericht, 2004April 2005 Generalkonferenz

Statistischer Bericht 2003April 2004 Generalkonferenz

Statistischer Bericht 2002April 2003 Generalkonferenz

Statistischer Bericht 2001April 2002 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von F. Michael Watson

Vollständiger Name F. Michael Watson

Geboren 9. März 1943

Geburtsort Spring City, Utah, USA