Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Ian S. Ardern

Generalautorität-Siebziger

Elder Ian S. Ardern wurde am 2. April 2011 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt der Berufung war er Mitglied des Achten Kollegiums der Siebziger und im Gebiet Pazifik tätig. Gegenwärtig gehört er der Gebietspräsidentschaft Pazifik an.

Elder Ardern erwarb 1982 einen Bachelor-Abschluss in Pädagogik und 1994 auch einen Master-Abschluss in diesem Fachbereich an der Universität Waikato in Neuseeland. 1981 fing er beim Bildungswesen der Kirche als Lehrkraft an und war später Rektor des Church College of New Zealand. 2004 wurde er der Gebietsdirektor des Bildungswesens der Kirche im Gebiet Pazifik und arbeitete später als Institutsdirektor und Seminarkoordinator für das Bildungswesen der Kirche in Neuseeland.

Elder Ardern hatte schon zahlreiche Berufungen in der Kirche inne, unter anderem war er Vollzeitmissionar in Frankreich und Belgien, Pfahl-JM-Leiter, Hoher Rat, Ratgeber in einer Bischofschaft, Bischof, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft, Präsident der Fidschi-Mission Suva und Gebietssiebziger.

Ian Sidney Ardern wurde am 28. Februar 1954 in Te Aroha in Neuseeland geboren. Seit Januar 1976 ist er mit Paula Ann Judd verheiratet. Die beiden haben vier Kinder.

Ansprachen von der Generalkonferenz

Seek Ye Out of the Best BooksOktober 2017 Generalkonferenz

A Time to PrepareOktober 2011 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Ian S. Ardern

Vollständiger Name Ian S. Ardern

Geburtsdatum 28. Februar 1954

Geburtsort Te Aroha, Neuseeland