Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder John C. Pingree Jr.

Generalautorität-Siebziger

Elder John C. Pingree Jr. wurde am 1. April 2017 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt seiner Berufung gehörte er dem Fünften Kollegium der Siebziger an und war im Gebiet Utah Salt Lake City tätig. Derzeit ist er am Hauptsitz der Kirche in Salt Lake City tätig.

Elder Pingree erwarb an der University of Utah 1990 einen Bachelor-Abschluss in Englisch und 1991 einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft. Außerdem machte er 1993 seinen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft (MBA) an der Harvard Business School. Während seiner gesamten beruflichen Laufbahn bekleidete er Führungspositionen im Bereich Biotechnologie, im Gesundheitswesen sowie in medizinischen Hilfsorganisationen.

Elder Pingree war auch in zahlreichen Berufungen in der Kirche tätig. Unter anderem war er Vollzeitmissionar in der Massachusetts-Mission Boston, Ältestenkollegiumspräsident, Hoher Rat, Bischof, Pfahlpräsident, Präsident der Texas-Mission Houston und Gebietssiebziger.

John Cannon Pingree Jr. wurde am 11. August 1966 in Salt Lake City geboren. Im März 1990 heiratete er Anne Pugsley. Die beiden haben fünf Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Alle Konferenzansprachen von John C. Pingree Jr.

Vollständiger Name John C. Pingree Jr.

Geburtsdatum 11. August 1966

Geburtsort Salt Lake City, Utah, USA