Generalautoritäten und führende Amtsträger

Bischof Keith B. McMullin

Zweiter Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft

Keith Brigham McMullin ist seit dem 27. Dezember 1995 Zweiter Ratgeber in der Präsidierenden Bischofschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Bischof McMullin hat an der University of Utah den Studiengang Bank- und Finanzwesen abgeschlossen. Bevor er in die Präsidierende Bischofschaft berufen wurde, diente er 20 Jahre lang in der Wohlfahrtsabteilung der Kirche, zehn Jahre davon als geschäftsführender Direktor. Zuvor war er Finanz- und Investmentberater bei Ford und in leitender Stellung bei mehreren kleinen Firmen tätig.

Bischof McMullin hat der Kirche als Vollzeitmissionar, Missionspräsident, Bischof, Hoher Rat und Pfahlpräsident gedient. Er stammt aus St. George in Utah und ist im nahegelegenen Leeds und später in Salt Lake City aufgewachsen. Er und seine Frau Carolyn Jean, geb. Gibbs, haben acht Kinder und 19 Enkelkinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Die Macht des Aaronischen PriestertumsOktober 2011 Generalkonferenz

Unser Weg der PflichtApril 2010 Generalkonferenz

Gott liebt alle seine Kinder und steht ihnen beiOktober 2008 Generalkonferenz

Vorrat und VorsorgeApril 2007 Generalkonferenz

Seid bereit … Seid von nun an starkOktober 2005 Generalkonferenz

Jesus, wenn ich nur denk an dichApril 2004 Generalkonferenz

Kommt nach Zion! Kommt nach Zion!Oktober 2002 Generalkonferenz

Eine Aufforderung mit einer VerheißungApril 2001 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Keith B. McMullin

Vollständiger Name Keith B. McMullin

Geboren

Geburtsort St. George, Utah, USA