Hilfsorganisationen

Linda K. Burton

Präsidentin der Frauenhilfsvereinigung

Schwester Linda K. Burton war Mitglied des Hauptausschusses der Frauenhilfsvereinigung, als sie ihre Berufung als Präsidentin der Organisation erhielt. Was ihre Berufungen in der Kirche betrifft, unterstützte sie ihren Mann drei Jahre lang, als er Präsident der Korea-Mission Seoul West war. Sie kehrten 2010 aus Korea zurück. Schwester Burton war auch schon im Hauptausschuss der Primarvereinigung und übte verschiedene Berufungen in der Frauenhilfsvereinigung, bei den Jungen Damen, in der Primarvereinigung und in der Sonntagsschule aus.


An der University of Utah in Salt Lake City studierte sie Grundschulpädagogik. Ihr Ehemann ist Craig P. Burton. Sie haben sechs Kinder und 19 Enkel.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Alle Konferenzansprachen von Linda K. Burton

Vollständiger Name Linda K. Burton

Geboren

Geburtsort Salt Lake City, Utah, USA