Generalautoritäten

Elder Michael T. Ringwood

Erstes Kollegium der Siebziger

Elder Michael T. Ringwood wurde am 4. April 2009 mit 51 Jahren als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Er war zuvor als Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Asien Nord tätig und ist dort derzeit Gebietspräsident.

Elder Ringwood hatte schon viele Berufungen in der Kirche inne, unter anderem Vollzeitmissionar in der Korea-Mission Seoul, Bischof, Hoher Rat, HP-Gruppenleiter, Scoutführer, Pfahlpräsident und Missionspräsident.

An der Brigham-Young-Universität erwarb Elder Ringwood 1983 den Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen. 1986 wurde er stellvertretender Vorsitzender der Huntsman Corporation, bei der er 14 Jahre lang beschäftigt blieb. Im Jahr 2000 wurde er zum Vorsitzenden von Bear Creek Foods ernannt. Zuletzt war er Vorsitzender und Finanzchef bei Packsize LLC. Er gehörte auch dem Beraterausschuss der Fakultät für Rechnungswesen an der BYU an.

Michael Tally Ringwood wurde am 14. Februar 1958 in Provo in Utah geboren. Im Dezember 1982 heiratete er Rosalie Nelson im Jordan-River-Tempel. Sie haben fünf Kinder und zwei Enkelkinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Alle Konferenzansprachen von Michael T. Ringwood

Vollständiger Name Michael T. Ringwood

Geboren 14. Februar 1958

Geburtsort Provo, Utah, USA