Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Michael T. Ringwood

Generalautorität-Siebziger

Elder Michael T. Ringwood wurde am 4. April 2009 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Derzeit ist er am Hauptsitz der Kirche als Mitglied des Komitees für Eigenständigkeitsförderung und den Ständigen Ausbildungsfonds, im Buchprüfungskomitee der Kirche und im Wohlfahrtskomitee tätig.

Elder Ringwood erwarb 1983 den Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen an der Brigham-Young-Universität. 1986 wurde er stellvertretender Vorsitzender der Huntsman Corporation, bei der er 14 Jahre lang beschäftigt war. 2000 wurde er Vorstandsvorsitzender von Bear Creek Foods und später Vorstandsvorsitzender und Finanzchef bei Packsize LLC. Außerdem war er Mitglied des Beratungsausschusses an der Fakultät für Rechnungswesen an der BYU.

Elder Ringwood hatte schon viele Berufungen in der Kirche inne. Unter anderem war er Vollzeitmissionar in der Korea-Mission Seoul, Bischof, Hoher Rat, Hohepriestergruppenleiter, Scoutführer, Pfahlpräsident und Missionspräsident.

Michael Tally Ringwood wurde am 14. Februar 1958 in Provo in Utah geboren. Er ist seit Dezember 1982 mit Rosalie Nelson verheiratet. Die beiden haben fünf Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Wahrhaft gut und ohne FalschApril 2015 Generalkonferenz

Leicht und willig glaubenOktober 2009 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Michael T. Ringwood

Vollständiger Name Michael T. Ringwood

Geburtsdatum 14. Februar 1958

Geburtsort Provo, Utah, USA