Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Paul B. Pieper

Generalautorität-Siebziger

Elder Paul B. Pieper wurde am 2. April 2005 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Er war in den Gebieten Europa Ost, Naher Osten und Mexiko und auch am Hauptsitz der Kirche in den Abteilungen Familiengeschichte, Lehrplan und Priestertum und Familie tätig. Gegenwärtig ist er in der Gebietspräsidentschaft Mexiko.

Elder Pieper absolvierte ein Jurastudium. Während seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er bei Anwaltskanzleien und Unternehmungsberatungsfirmen in Lateinamerika, Asien und der ehemaligen Sowjetunion.

Elder Pieper war in zahlreichen Berufungen in der Kirche tätig, unter anderem als Vollzeitmissionar in Monterrey in Mexiko, Hoher Rat, Ratgeber in einer Pfahlpräsidentschaft und von 2004 bis 2005 als Präsident der Russland-Mission St. Petersburg.

Paul Bowen Pieper wurde am 7. Oktober 1957 in Pocatello in Idaho geboren. Im November 1979 heiratete er Melissa Tuttle. Die beiden haben sechs Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

HeilighaltenApril 2012 Generalkonferenz

Die erste GenerationOktober 2006 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Paul B. Pieper

Vollständiger Name Paul B. Pieper

Geburtsdatum 7. Oktober 1957

Geburtsort Pocatello, Idaho, USA