Generalautoritäten

Elder Paul E. Koelliker

Erstes Kollegium der Siebziger

Elder Paul E. Koelliker wurde am 2. April 2005 im Alter von 62 Jahren als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen. Zuvor war er Direktor der Tempelabteilung und Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Afrika Südost; derzeit ist er dort Gebietspräsident.

Elder Koelliker machte 1969 an der University of Utah einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft. Beruflich war er für die Corporation of the President tätig sowie als Sekretär der Präsidierenden Bischofschaft, geschäftsführender Direktor der Priestertumsabteilung, Direktor der Abteilung Mitgliedsscheine und Statistiken und zuletzt Direktor der Tempelabteilung.

Außerdem erfüllte er viele Berufungen, unter anderem als Vollzeitmissionar in Berlin, Gemeinde-JM-Leiter, Bischof, Hoher Rat, Pfahlpräsident und Siegler im Salt-Lake-Tempel.

Paul Edward Koelliker wurde am 12. März 1943 in Pittsburg in Kalifornien geboren. Seit 1966 ist er mit Ann Neilson verheiratet. Die beiden haben sieben Kinder und 20 Enkelkinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Die Bündnisse des Evangeliums bringen die verheißenen SegnungenOktober 2005 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Paul E. Koelliker

Vollständiger Name Paul E. Koelliker

Geboren 12. März 1943

Geburtsort Pittsburg, Kalifornien, USA