Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Scott D. Whiting

Generalautorität-Siebziger

Elder Scott D. Whiting wurde am 31. März 2012 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt der Berufung war er Mitglied des Fünften Kollegiums der Siebziger und im Gebiet Nordamerika West tätig. Er war bereits Präsident des Gebiets Asien Nord und ist derzeit am Hauptsitz der Kirche eingesetzt.

Elder Whiting erwarb 1986 einen Bachelor-Abschluss in Japanisch von der Brigham-Young-Universität und schloss 1990 sein Jurastudium an der McGeorge School of Law, der juristischen Fakultät der University of the Pacific, ab. Zuletzt war er als Firmenvorstand von Waterhouse, Inc., angestellt und arbeitete vorher als Firmenvorstand und Geschäftsführer bei Molokai Ranch.

Elder Whiting hat sich im öffentlichen Leben sehr engagiert. Er war leitendes Mitglied des Aloha Council und des Far East Council der Boy Scouts of America sowie Vorsitzender des Komitees für die Zusammenarbeit der Kirche und der Boy Scouts of America. Er gehörte auch dem beratenden Ausschuss der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Brigham-Young-Universität Hawaii und dem Vorstand von Hawaii Reserves, Inc. an.

Elder Whiting hat schon zahlreiche Berufungen in der Kirche erfüllt, unter anderem war er Vollzeitmissionar in der Japan-Mission Tokio Nord, Ältestenkollegiumspräsident, Bischof, Pfahl-JM-Leiter, Hoher Rat, Pfahlpräsident und Gebietssiebziger.

Scott Duane Whiting wurde am 1. April 1961 in Salt Lake City geboren. Er ist seit April 1984 mit Jeri Olson verheiratet. Das Ehepaar hat fünf Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Der Maßstab des TempelsOktober 2012 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Scott D. Whiting

Vollständiger Name Scott D. Whiting

Geburtsdatum 1. April 1961

Geburtsort Salt Lake City, Utah, USA