Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Takashi Wada

Generalautorität-Siebziger

Elder Takashi Wada wurde am 31. März 2018 im Alter von 53 Jahren als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt seiner Berufung war er Lehrer in der Evangeliumslehreklasse.

Elder Wada erwarb an der Brigham-Young-Universität 1990 einen Bachelor-Abschluss in Sprachwissenschaft und 1996 einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft. Beruflich bekleidete er mehrere Positionen bei multinationalen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Japan. Außerdem war er Verwaltungsdirektor für die Kirche in den Gebieten Nordamerika West, Nordamerika Nordwest und Asien Nord.

Elder Wada hat zahlreiche Berufungen erfüllt, unter anderem als Vollzeitmissionar in der Utah-Mission Salt Lake City Nord, Zweigpräsident, Bischof, Präsident der Japan-Mission Tokio Süd, Seminarlehrer, Gemeinde-JAE-Berater und Lehrer in der Evangeliumslehreklasse.

Takashi Wada wurde am 5. Februar 1965 in Nagano in Japan geboren. Er ist seit 1994 mit Naomi Ueno verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder.

Ansprachen von der Generalkonferenz

Sich an den Worten Christi weidenApril 2019 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Takashi Wada

Vollständiger Name Takashi Wada

Geburtsdatum 5. Februar 1965

Geburtsort Nagano, Japan