Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder Timothy J. Dyches

Generalautorität-Siebziger

Elder Tymothy J. Dyches wurde am 6. April 2013 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt seiner Berufung war er in der Gemeinde-JM-Leitung tätig. Von August 2013 bis August 2016 gehörte er der Präsidentschaft des Gebiets Europa an; derzeit ist er am Hauptsitz der Kirche als stellvertretender Direktor in der Hauptabteilung Tempel tätig.

Elder Dyches besuchte die Brigham-Young-Universität, wo er seinen Bachelor-Abschluss im Fach Universitätswesen machte. Seinen Medizinabschluss und seine Facharztausbildung machte er an der medizinischen Fakultät der Washington University in St. Louis in Missouri. 1985 eröffnete er seine eigene Praxis, wo er bis 2008 Operationen an Kopf, Nacken, Hals, Nase und Ohren durchführte.

Elder Dyches hatte zahlreiche Berufungen in der Kirche inne. So war er unter anderem von 1970 bis 1972 Vollzeitmissionar in der Süddeutschen Mission, später dann Hoher Rat, Pfahlpräsident, Verordnungsarbeiter im Tempel, Gebietssiebziger, von 2008 bis 2011 Präsident der Oregon-Mission Portland sowie Berater eines Diakonskollegiums.

Timothy John Dyches wurde am 15. Januar 1951 in Murray in Utah geboren. Er ist seit April 1974 mit Jill Elizabeth Dudley verheiratet. Die beiden haben drei Kinder.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Willst du gesund werden?Oktober 2013 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Timothy J. Dyches

Vollständiger Name Timothy J. Dyches

Geburtsdatum 15. Januar 1951

Geburtsort Murray, Utah, USA