Generalautoritäten

Elder Ulisses Soares

Präsidentschaft der Siebziger

Elder Ulisses Soares gehört derzeit der Präsidentschaft der Siebziger an. Er wurde am 2. April 2005 im Alter von 46 Jahren als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen. Er war bereits Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Brasilien Süd und auch Präsident dieses Gebiets sowie Ratgeber in der Präsidentschaft des Gebiets Afrika Südost.

Elder Soares machte 1985 an der School of Economic Science – PUC seinen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften. Später erwarb er am INPG den Master-Abschluss in Betriebswirtschaft. Er war als Buchhalter und Buchprüfer für ein multinationales Unternehmen in Brasilien tätig sowie Verwaltungsdirektor im Gebietsbüro der Kirche in São Paulo. Zum Zeitpunkt seiner Berufung als Generalautorität führte er in Salt Lake City Schulungen für die Abteilung Grundstücke und Gebäude und den Wohlfahrtsdienst der Kirche durch.

Er hat im Laufe der Jahre viele Berufungen erfüllt; unter anderem war er Vollzeitmissionar in der Brasilien-Mission Rio de Janeiro, Ältestenkollegiumspräsident, Ratgeber in einer Bischofschaft, Hoher Rat, Pfahlführungssekretär, Regions-Wohlfahrtsbeauftragter, Pfahlpräsident und von 2000 bis 2003 Präsident der Portugal-Mission Porto.

Ulisses Soares wurde am 2. Oktober 1958 in São Paulo geboren. Er ist seit 1982 mit Rosana Fernandes verheiratet, mit der er drei Kinder hat.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Sanftmütig und von Herzen demütigOktober 2013 Generalkonferenz

„Weide meine Schafe”Oktober 2005 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von Ulisses Soares

Vollständiger Name Ulisses Soares

Geboren 2. Oktober 1958

Geburtsort São Paulo, Brasilien