Generalautoritäten und führende Amtsträger

Elder W. Mark Bassett

Generalautorität-Siebziger

Elder W. Mark Bassett wurde am 2. April 2016 als Generalautorität-Siebziger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bestätigt. Zum Zeitpunkt der Berufung war er Mitglied des Fünften Kollegiums der Siebziger und im Gebiet Nordamerika West tätig.

Elder Bassett studierte an der Brigham-Young-Universität und erwarb dort 1991 einen Bachelor-Abschluss im Fach Rechnungswesen. Nach seinem Abschluss war er im Bereich Kfz-Versteigerungen für den Großhandel tätig. Zuletzt war er Finanzvorstand und Miteigentümer von West Coast Auto Auctions, Inc., für die er in Kalifornien, Oregon, Nevada und Idaho Kfz-Versteigerungen durchführte.

Elder Bassett hatte in der Kirche bereits viele Berufungen inne. Unter anderem war er Vollzeitmissionar in der Guatemala-Mission Guatemala-Stadt, Gemeinde-JM-Leiter, Bischof, Hoher Rat, Pfahlpräsident, Präsident der Arizona-Mission Mesa (von 2007 bis 2010) und Gebietssiebziger.

William Mark Bassett wurde am 14. August 1966 in Carmichael in Kalifornien geboren. Er ist seit Dezember 1989 mit Angela Brasher verheiratet. Die beiden haben fünf Kinder.

Ansprachen von der Generalkonferenz

Damit wir uns geistig weiterentwickeln und dazulernenOktober 2016 Generalkonferenz

Alle Konferenzansprachen von W. Mark Bassett

Vollständiger Name W. Mark Bassett

Geburtsdatum 14. August 1966

Geburtsort Carmichael, Kalifornien, USA