Generalautoritäten

Elder William R. Walker

Erstes Kollegium der Siebziger

Elder William R. Walker wurde 2002 als Generalautorität der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen. Er gehörte sechs Jahre lang dem Zweiten Kollegium der Siebziger an. Am 6. April 2008 wurde er als Mitglied des Ersten Kollegiums der Siebziger berufen. Seit 2007 ist er als Direktor der Hauptabteilung Tempel tätig. In dieser Position arbeitet er eng mit der Ersten Präsidentschaft zusammen, was die Betreuung und Verwaltung der vielen Tempel der Kirche in aller Welt betrifft.

Elder Walker ist in Raymond in Alberta, Kanada, aufgewachsen und erfüllte als junger Mann eine Mission in Japan. Er hat an der Brigham-Young-Universität in Provo studiert. Im Berufsleben bekleidete mehrfach leitende Positionen in großen Firmen in den Bereichen Wertpapiere und Investmentbanking.

Elder Walker war Präsident des Gebiets Asien Nord in Tokio. Bevor er als Generalautorität berufen wurde, war er Präsident der Japan-Mission Tokio Süd. Außerdem war er Pfahlpräsident und Bischof.

William R. Walker wurde am 25. Mai 1944 in Lethbridge in Alberta, Kanada, geboren. Er ist seit 1968 mit Vicki Van Wagenen verheiratet. Sie haben fünf Kinder und 18 Enkel. Er lebt mit seiner Frau in Sandy in Utah.

Aktuelle Artikel, Ansprachen und Reden

Alle Konferenzansprachen von William R. Walker

Vollständiger Name William R. Walker

Geboren Mai 1944

Geburtsort Lethbridge, Alberta, Kanada