Kirche kündigt die neuen Leitfäden „Komm und folge mir nach!“ für den Gebrauch zu Hause, in der Sonntagsschule und in der Primarvereinigung an

  • 29 Juni 2018

2019 gibt es eine neue Reihe von Leitfäden, um den Mitgliedern der Kirche und ihrer Familie das Schriftstudium zu Hause zu erleichtern: Komm und folge mir nach! – Für den Einzelnen und die Familie. Die Einheiten erhalten kostenfrei ein gedrucktes Exemplar pro Haushalt.

Das Wichtigste aus dem Artikel

  • Ab 2019 gibt es für die Mitglieder einen neuen Leitfaden, der ihnen dabei hilft, die heiligen Schriften zu Hause durchzuarbeiten.
  • Auch die Primarvereinigung und die Sonntagsschule erhalten nächstes Jahr neue Leitfäden.
  • Die Sekretäre müssen ihre Bestellungen für die neuen Leitfäden bis zum 31. August 2018 aufgegeben haben.

„Wenn wir nach dem Wort Gottes leben und es lesen, wird unser Glaube an den Vater im Himmel und seinen Erlösungsplan und an den Erretter Jesus Christus und sein Sühnopfer gestärkt.“ – Schreiben der Ersten Präsidentschaft, 29. Juni 2018

Die Erste Präsidentschaft hat eine Reihe von Leitfäden angekündigt, um den Mitgliedern der Kirche und ihrer Familie das Schriftstudium zu Hause zu erleichtern: Komm und folge mir nach! – Für den Einzelnen und die Familie. In dem ersten dieser Leitfäden wird es um das Neue Testament gehen, das 2019 in der Sonntagsschule und in der Primarvereinigung behandelt wird.

„Wenn wir nach dem Wort Gottes leben und es lesen“, so die Erste Präsidentschaft, „wird unser Glaube an den Vater im Himmel und seinen Erlösungsplan und an den Erretter Jesus Christus und sein Sühnopfer gestärkt.“ (Schreiben der Ersten Präsidentschaft, 29. Juni 2018.)

Zusätzlich wird es die neuen Leitfäden Komm und folge mir nach! – Für die Primarvereinigung und Komm und folge mir nach! – Für die Sonntagsschule geben, die ab Januar 2019 verwendet werden. Die neuen Leitfäden für 2019 beruhen auf der Herangehensweise, bei der das Evangelium vor allem zu Hause gelebt, gelernt und gelehrt werden soll und die Kirche dabei unterstützt (siehe Handbuch 2: Die Kirche führen und verwalten [2010], Abschnitt 1.4).

Seit Jahren betonen Führer der Kirche immer wieder, dass das Zuhause der beste Ort ist, um das Evangelium zu leben, zu lernen und zu lehren, und dass das Lernen und Lehren des Evangeliums Teil unseres Alltags sein muss und sich nicht auf den Unterricht am Sonntag beschränken darf.

Mit den neuen Leitfäden aus der Reihe Komm und folge mir nach! unterstützen die Lehrer in den Sonntagsschulklassen der Primarvereinigung, der Jugendlichen und der Erwachsenen, dass das Evangelium zu Hause gelernt wird, indem sie die Lernenden dazu anregen, die Macht des Gotteswortes selbst zu erleben. Sie laden die Unterrichtsteilnehmer dazu ein, Evangeliumsgrundsätze in den heiligen Schriften zu entdecken und andere daran teilhaben zu lassen, „sodass, wenn alle geredet haben, alle durch alle erbaut … sein mögen“ ( LuB 88:122).

Mit den Leitfäden für 2019 beginnt ein Vier-Jahres-Rhythmus, nach dem im Wechsel jedes Jahr ein Buch aus dem Kanon der heiligen Schriften durchgearbeitet wird.

Die Führer der Kirche hoffen, dass die Mitglieder die neuen Leitfäden dazu nutzen werden, ihren Glauben zu stärken, ihre Bekehrung zu vertiefen und das Lehren zu Hause und in der Kirche zu verbessern.

In dem neuen Leitfaden Komm und folge mir nach! – Für die Primarvereinigung für 2019 wird es um das Neue Testament gehen

Ab dem 1. Januar 2019 wird in der Sonntagsschulklasse für die Erwachsenen und die Jugendlichen der Leitfaden Komm und folge mir nach! – Für die Sonntagsschule durchgearbeitet

Da diese Änderungen Leitfäden in 46 Sprachen betreffen, müssen die Sekretäre die Bestellungen für die neuen Leitfäden bis zum 31. August 2018 aufgegeben haben, damit die Leitfäden bis zum 1. Januar 2019 geliefert werden können. In den Anweisungen zum Lehrplan 2019 gibt es eine Liste mit Material, das für den Gebrauch im Unterricht bestimmt ist (online verfügbar unter lds.org/2019curriculum und in der App „Archiv Kirchenliteratur“ unter „Lektionen“), sowie eine Liste mit Material, das nach dem 31. Dezember 2018 nicht mehr verwendet wird. Die örtlichen Einheiten erhalten kostenfrei für jeden Haushalt ein gedrucktes Exemplar des Leitfadens Komm und folge mir nach! – Für den Einzelnen und die Familie.