Die Mitglieder der Kirche können ihren Freunden ab sofort von der neuen Buch-Mormon-App erzählen

  Carolyn Carter, Nachrichten und Veranstaltungen der Kirche

  • 8. August 2012

Die neue App zum Buch Mormon ist ein wirksames Hilfsmittel dafür, das Evangelium bekannter zu machen. Die Mitglieder der Kirche können nun überlegen, wie sie ihren Freunden und Angehörigen, die das Buch Mormon noch nicht kennen, von der App erzählen können.

Das Wichtigste aus dem Artikel

  • Eine neue App zum Buch Mormon ist jetzt für mobile Endgeräte verfügbar.
  • Die Anwendung enthält den Text des Buches in 32 Sprachen und Audio-Material in fünf Sprachen.
  • Ein einfaches Nachschlagewerk mit wichtigen Schriftstellen ist auch enthalten.
  • Die Mitglieder der Kirche können ihren Freunden und Angehörigen, die mehr über das Buch Mormon erfahren möchten, ab sofort von der App erzählen.

1981 wurde das Buch Mormon mit Fußnoten, Stichwortverzeichnis und Zusammenfassungen der Kapitel versehen. Damit wurde es übersichtlicher und verständlicher. Heute, 30 Jahre später, gibt die Kirche das Buch Mormon in einem neuen Format heraus, nämlich als Buch-Mormon-App für mobile Endgeräte (Seite nur auf Englisch verfügbar).

Wie die Druckexemplare des Buches Mormon kann auch die Buch-Mormon-App ein machtvolles Hilfsmittel dafür sein, das Evangelium bekannter zu machen. Die Mitglieder der Kirche können ab sofort überlegen, wie sie ihren Freunden und Angehörigen, die das Buch Mormon noch nicht kennen, von der App erzählen können.

Da die neue Buch-Mormon-App in erster Linie dazu dienen soll, Andersgläubigen den Text und die vertonte Version des Buches Mormon zugänglich zu machen, enthält die Anwendung einfach eine digitale Version des gedruckten Buches, allerdings ohne Fußnoten und Querverweise.

Die Buch-Mormon-App kann übers Internet auf eine vertonte Version des Buches Mormon in fünf Sprachen (Englisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch) zugreifen.

Die Buch-Mormon-App wurde für Handys und Tablet-PCs entwickelt. Bisher war sie nur für mobile Endgeräte mit Windows-Betriebssystem verfügbar, aber jetzt steht sie auch für Android-, Apple- und andere Geräte zur Verfügung.

Die Buch-Mormon-App enthält unter anderem:

  • den Text des Buches Mormon in 32 Sprachen
  • übers Internet verfügbare vertonte Versionen des Buches Mormon in fünf Sprachen (Englisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch)
  • ein Nachschlagewerk, das viele wichtige Passagen über Jesus Christus, Lehren der Kirche, Personen, Orte und Ereignisse im Buch Mormon hervorhebt
  • eine Suchfunktion
  • eine Funktion, mit der man Menschen einladen kann, mehr über das Buch Mormon zu erfahren, sich mit Missionaren zu unterhalten oder zu einem Gottesdienst der Kirche Jesu Christi zu kommen

Die Anwendung kann man auf der Seite zu Anwendungen für mobile Endgeräte auf LDS.org, im Apple Store, im Google Play Store und bei Windows Marketplace kostenlos herunterladen.