Lehrplan für 2017 für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angekündigt

  • 28 Dezember 2016

Die Kirche hat bekanntgegeben, welchen Lehrplan die Mitglieder im kommenden Jahr durchnehmen werden.

Einen Link zu den Anweisungen zum Lehrplan 2017 und die Liste der Leitfäden für das Melchisedekische Priestertum, die Frauenhilfsvereinigung, die Primarvereinigung, die Sonntagsschule sowie für die Jungen Damen und Jungen Männer finden Sie im Internet unter der Rubrik Leitfäden auf LDS.org.

Verwenden Sie nach Möglichkeit die digitale Fassung

Die Teilnehmer und Lehrer sind aufgefordert, nach Möglichkeit die digitale Fassung des Materials zum Lehrplan für 2017 zu verwenden. Diese wird im Internet sowie in der App „Archiv Kirchenliteratur“ (Gospel Library) bereitgestellt. Wenn Sie die App noch nicht verwendet haben, bietet sich jetzt die Gelegenheit dazu: Bereiten Sie Ihren Unterricht vor, lehren und lernen Sie mithilfe einer Bibliothek voller Evangeliumsmaterial, die in die Westentasche passt!

Primarvereinigung

Der Leitgedanke für das Miteinander für 2017 lautet: „ Wähle das Rechte

 “. Die Anleitung für das Miteinander 2017: Wähle das Rechte sowie weitere Hilfsmittel werden für die Führungsbeamten im Internet bereitgestellt.

PV-Lehrer und -Führungsbeamte verwenden 2017 folgende Leitfäden:

Kindergarten (18 Monate bis 2 Jahre): Seht eure Kleinen: Leitfaden für den Kindergarten

Sonnenstrahlen (3 Jahre): Primarvereinigung 1: Ich bin ein Kind Gottes

WDR 4, 5, 6 und 7 (4 bis 7 Jahre): Primarvereinigung 3: Wähl das Rechte B

Tapfere 8, 9, 10 und 11 (8 bis 11 Jahre): Primarvereinigung 5: Lehre und Bündnisse/Geschichte der Kirche

Aaronisches Priestertum und Junge Damen

Die Berater der Priestertumskollegien und die JD-Lehrerinnen verwenden 2017 weiterhin den Lehrplan Komm und folge mir nach! – Lernhilfen für Jugendliche.

Der Leitgedanke der gemeinsamen Aktivitäten für 2017 lautet:

„Fehlt es aber einem von euch an Weisheit, dann soll er sie von Gott erbitten; Gott wird sie ihm geben, denn er gibt allen gern und macht niemand einen Vorwurf.

Wer bittet, soll aber voll Glauben bitten und nicht zweifeln; denn wer zweifelt, ist wie eine Welle, die vom Wind im Meer hin und her getrieben wird.“ (Jakobus 1:5,6) Video herunterladen

Mit dem Leitgedanken kann man den Eröffnungsteil der wöchentlichen Aktivitäten gestalten, Jugendliche können ihn als Thema für Ansprachen in der Abendmahlsversammlung verwenden und man kann bei Jugendaktivitäten darauf eingehen, unter anderem bei Lagern, Jugendtagungen oder Andachten. Wir möchten die Führungsbeamten bitten, die Grundsätze aus diesem Vers so hervorzuheben, wie die Jugendlichen, die sie betreuen, es brauchen.

Melchisedekisches Priestertum und Frauenhilfsvereinigung

Das Melchisedekische Priestertum und die FHV werden den neuen Leitfaden Lehren der Präsidenten der Kirche: Gordon B. Hinckley (erscheint demnächst) am zweiten und dritten Sonntag des Monats durchnehmen. Propheten der Wiederherstellung: Gordon B. Hinckley

Sonntagsschule

Die Erwachsenen nehmen 2017 in der Sonntagsschule das Lehre und Bündnisse durch. Die dazugehörigen Leitfäden sind:

Lehre und Bündnisse und Geschichte der Kirche – Anleitung für die Lehrkraft der Evangeliumslehreklasse

Lehre und Bündnisse und Geschichte der Kirche – Begleitheft für den Teilnehmer

Unsere Geschichte – ein Überblick über die Geschichte der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Neue Mitglieder, Freunde der Kirche und Mitglieder, die wieder aktiv werden, nehmen den Leitfaden Grundbegriffe des Evangeliums durch.

Die Jugendlichen werden sich mit den Lernhilfen aus dem Lehrplan Komm und folge mir nach! befassen.

Material für Menschen mit einer Behinderung

Es gibt auch Unterrichtsmaterial für Menschen mit einer Behinderung, das man entweder unter disabilities.lds.org herunterladen oder im Online Store bestellen kann.

Bestellen Sie Printmedien im Online Store



Gemeinden und Zweige sollten bereits gedruckte Ausgaben der meisten dieser Materialien haben. Um zusätzliche Printmedien zu bestellen, rufen Sie bitte store.lds.org auf und klicken Sie auf Material für Einheiten.