Garments für Damen jetzt mit besserer Passform

  • 1 März 2016

Der Garment-Hersteller Beehive Clothing hat sich eingehend nach der Meinung seiner Kundinnen erkundigt und daraufhin weitere Optionen für Stil und Design ausgearbeitet.

Der Garment-Hersteller Beehive Clothing hat sich in vielen Ländern eingehend nach der Meinung seiner Kundinnen erkundigt und daraufhin weitere Optionen für Stil und Design ausgearbeitet, die eine bessere Passform gewährleisten sollen.

So kann man jetzt bei knielangen Garment-Unterteilen auswählen, wo der Bund sitzen soll; auch gewährleistet das neue Oberteil mit eckigem Ausschnitt eine bessere Passform. An den Oberteilen im Unterhemden-Stil wurde nichts geändert.

Garment-Unterteile mit Bund auf natürlicher Taillenhöhe

  • in den ersten Ländern seit Oktober 2015 erhältlich; bis April 2016 dann überall
  • besserer Sitz an Taille, Hüfte, Hosenboden und Beinen
  • in allen gängigen Stoffen verfügbar

Garment-Unterteile mit tiefer sitzendem Bund

  • in den ersten Ländern ab März 2016 erhältlich; bis Juni 2016 dann überall
  • sitzt knapp über der Hüfte
  • gleiche Verbesserungen wie bei dem Unterteil mit natürlicher Taillenhöhe; ebenfalls besserer Sitz an Taille, Hüfte, Hosenboden und Beinen
  • in allen gängigen Stoffen verfügbar

Garment-Oberteile mit eckigem Ausschnitt

  • verschiedene Körbchengrößen für bessere Passform
  • besserer Sitz an den Schultern
  • Raglanärmel liegen unter der Kleidung eng an
  • länger und damit passend zu den neuen Garment-Unterteilen

Erst anprobieren, dann kaufen

Noch etwas ist neu, wenn man Garments kaufen möchte, und das kommt vielen sicherlich sehr entgegen:

Wer sein Endowment bereits empfangen hat, kann bei Bedarf in einer Verkaufsstelle des Versands darum bitten, ein Garment anprobieren zu dürfen. (Dort, wo vorhanden, gilt dies auch für Läden von Deseret Book.) Wer ein Garment kaufen möchte, jedoch sein Endowment noch nicht empfangen hat, bittet am besten einen Mitarbeiter der Verkaufsstelle um Hilfe. Dieser kann zum Beispiel ein Garment zwecks näherer Begutachtung aus der Verpackung nehmen.

Zudem können Garments problemlos umgetauscht werden, selbst wenn die Verpackung geöffnet worden ist. Der Umtausch sollte möglichst innerhalb von 90 Tagen nach Erwerb erfolgen. Wenn man wissen möchte, ob man ein ausgelaufenes oder sehr altes Modell umtauschen kann, wendet man sich am besten an einen Mitarbeiter der Verkaufsstelle. Falls man in keiner Verkaufsstelle nachfragen kann, kann man sich beim Global Service Center erkundigen.

Möchten Sie weitere Informationen zu den verbesserten Garments erhalten und Abbildungen dazu einsehen? Dann rufen Sie store.lds.org auf. Sie können auch eine Verkaufsstelle des Versands in Ihrer Nähe aufsuchen oder sich an das Global Service Center wenden.