Nachrichten der Kirche

DVD und weiteres Material im Internet heben den Leitgedanken für 2012 hervor

Von Heather Wrigley, Nachrichten und Veranstaltungen der Kirche

  • 17. November 2011

Für eine starke Jugend 2012: Erhebt euch und lasst euer Licht leuchten ist eine Sammlung an Hilfsmitteln in Form von Videos und Musik über den Leitgedanken für die Jungen Männer und Jungen Damen für 2012, die Mitte Dezember im Internet verfügbar sein wird. Die DVDs werden Anfang 2012 an die Gemeinden verschickt.

Der Leitgedanke – „Erhebt euch und lasst euer Licht leuchten, damit es den Nationen ein Banner sei“ (LuB 115:5) – stammt aus einer Offenbarung, die 1838 in Far West in Missouri durch den Propheten Joseph Smith gegeben wurde. Sie richtete sich damals an die präsidierenden Beamten der Kirche, aber als Leitgedanke gilt sie für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren überall in der Kirche.

„Wenn Junge Damen mit 12 Jahren zu uns stoßen, bekommen sie eine Halskette mit einem Anhänger in Form einer Fackel, die sie daran erinnern soll, sich zu erheben und ihr Licht leuchten zu lassen“, so Elaine S. Dalton, Präsidentin der Jungen Damen. „Dies wird geschehen, wenn sie anderen dienen, nach den Maßstäben in der neuen Ausgabe der Broschüre Für eine starke Jugend leben und für einen Tempelschein würdig bleiben und diesen nutzen, um die Arbeit für diejenigen zu tun, die das Evangelium in diesem Leben nicht empfangen haben.“

David L. Beck, Präsident der Jungen Männer, sagt, dasselbe treffe auch auf die Jungen Männer überall in der Kirche zu: „Christus ist unser Licht. Sein Licht leuchtet in uns, wenn wir uns erheben und ihm folgen. Wir fordern die Jungen Männer auf, sich zu erheben und ihr Licht leuchten zu lassen, indem sie ihre heilige Priestertumspflicht erfüllen, alle Menschen einzuladen, zu Christus zu kommen.“

Laut den Führern der Kirche kann man mit dem Leitgedanken den Eröffnungsteil der gemeinsamen Aktivitäten gestalten, Jugendliche können ihn als Thema für Ansprachen in der Abendmahlsversammlung verwenden, und man kann bei Jugendaktivitäten darauf eingehen, beispielsweise bei Jugendlagern und Andachten. Man kann ihn auch als Grundlage für spezielle kulturelle Veranstaltungen oder Tanz-, Musik- und Theateraufführungen verwenden.

Die Führer der Kirche schlagen örtlichen Jugendführern vor, den Leitgedanken anhand der neuen Hilfsmittel im Internet oder der DVD einzuführen.

Auf youth.lds.org (in englischer Sprache) erscheinen demnächst Grafiken zum Herunterladen, die sich auf den Leitgedanken beziehen und die Jugendführer nutzen können, um Poster und T-Shirts für Jugendtagungen zu erstellen.

Im Laufe des Jahres werden weitere Lieder und Noten kostenfrei zum Herunterladen erscheinen, die zu einem großen Teil von Jugendlichen mit verfasst und gesungen werden. Alle Videos auf der DVD werden auch im Internet verfügbar sein.

Die DVD enthält eine Sammlung von 15 drei- bis sechsminütigen Videos, die die Geschichten von Jugendlichen aus Brasilien, der Dominikanischen Republik, Nordamerika und den Philippinen erzählen. Darauf ist auch ein Musikvideo des Liedes zum Leitgedanken 2012, „Das Licht der Welt seid ihr!“ („Arise“), zu finden.

In einem Video spricht Hector, ein Teenager, über seine Bekehrung zum Evangelium, nachdem er das Buch Mormon zum ersten Mal gelesen und darüber gebetet hatte. Sechzehn Menschen haben sich aufgrund seines Beispiels der Kirche angeschlossen.

„Die Videos sind einfache Beispiele von Jugendlichen, die ihr Zeugnis geben oder jemand anderem helfen“, so Projektleiter Chad Strang. „Wir wollten nicht, dass Jugendliche das Gefühl bekommen, sich zu erheben und sein Licht leuchten zu lassen bedeute, dass sie überwältigende, unerreichbare Dinge machen müssen. Wir wollten, dass sie wissen, dass sie durch einfache, kleine freundliche und liebevolle Gesten zum Ausdruck bringen können, wer sie als Kinder Gottes sind.“

Schwester Dalton erklärt, dieses Hilfsmittel helfe Jungen Damen zu erkennen, dass sie nicht allein sind. „Seid zuversichtlich“, sagt sie. „Dies ist eure Zeit, euch zu erheben und euer Licht leuchten zu lassen und den Nationen ein Licht zu sein.“

Die DVD enthält auch drei kurze Botschaften von Elder L. Tom Perry vom Kollegium der Zwölf Apostel, Schwester Dalton und Bruder Beck.

„Dieses Material dient dem Zweck, Führungsbeamten, Eltern und Jugendlichen qualitativ hochwertige Medien zum diesjährigen Leitgedanken zur Verfügung zu stellen, welche sie bei unterschiedlichen Unterrichtsthemen und Aktivitäten benutzen können“, so Ray D. Robinson, Leiter für Musik und Kulturelles in der Priestertumsabteilung.

Bruder Beck betonte, das Material im Internet und die DVD dürften beim Familienabend, bei Kollegiumsversammlungen, beim Unterricht, bei Jugendtagungen, bei Firesides mit dem Bischof und weiteren Aktivitäten der Jugendlichen das ganze Jahr über ergänzend verwendet werden.

„Wir fordern die Jugendlichen, Eltern, Berater und Führungsbeamten auf, diese inspirierenden Geschichten an diejenigen weiterzugeben, die Christus in ihrem Leben brauchen“, sagt er. „Die Nutzung des Internets ist eine wirksame Möglichkeit für Jugendliche, sich zu erheben und ihr Licht leuchten zu lassen.“

Die Hilfsmittel gibt es auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Portugiesisch, Russisch und Spanisch. Weiteres Material zum Leitgedanken erscheint Anfang 2012 in den Zeitschriften Liahona und New Era.