Nachrichten der Kirche

Präsident Monson hat die ganze Welt bereist

  • 4. Februar 2013

Präsident Thomas S. Monson umarmt am Sonntag, dem 1. Mai 2011, Vivian Frost, nachdem er den Atlanta-Georgia-Tempel erneut geweiht hat, der ursprünglich 1983 erbaut und geweiht worden war. Foto von Gerry Avant.

Seit Thomas S. Monson am 3. Februar 2008 als 16. Präsident der Kirche eingesetzt wurde, hat er viele Orte bereist, zu den Mitgliedern gesprochen, sich mit Regierungsvertretern getroffen und Tempel geweiht.

Hier werden seine wichtigsten Reisen in den vergangenen fünf Jahren aufgelistet.

Es werden keine Reisen aufgeführt, die er im Rahmen von Führerschaftsversammlungen oder sonstigen Angelegenheiten, die mit seinem Amt in der Kirche verbunden sind, oder auch privat unternommen hat.

2008
• 10. Februar – Rexburg in Idaho: Weihung des Rexburg-Idaho-Tempels
• 24.–25. Mai – Kanada: Pfahlkonferenz für 47 Pfähle und fünf Distrikte in Kanada, die aus dem Pfahlzentrum in Brampton in Ontario übertragen wurde
• 29. Mai–3. Juni – Brasilien: 31. Mai – Missionarsversammlung im Gemeindehaus in Portao mit 185 Missionaren der Brasilien-Mission Curitiba und kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen anlässlich der Weihung des Curitiba-Tempels in Brasilien; 1. Juni – Weihung des Curitiba-Tempels in Brasilien; 2. Juni – Versammlung mit dem brasilianischen Vizepräsidenten, José Alencar Gomes da Silva, in Brasilia sowie eine Mitgliederversammlung in Brasilia mit mehr als 7000 Anwesenden
• 9.–11. August – Panama-Stadt in Panama: 9. August – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen anlässlich der Weihung des Panama-Stadt-Tempels in Panama; 10. August – Weihung des Panama-Stadt-Tempels in Panama; 11. August – Treffen mit dem Präsidenten Panamas, Martin Torrijos, und seiner Frau, Vivian Fernández de Torrijos, sowie eine Versammlung mit allen Missionaren der Panama-Mission Panama-Stadt
• 23.–24. August – Twin Falls in Idaho: 23. August – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen anlässlich der Weihung des Twin-Falls-Idaho-Tempels; 24. August – Weihung des Twin-Falls-Idaho-Tempels
• 15.–16. November – Mexiko-Stadt in Mexiko: 15. November – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen im Azteca-Stadion anlässlich der erneuten Weihung des Mexiko-Stadt-Tempels in Mexiko; 16. November – erneute Weihung des Mexiko-Stadt-Tempels in Mexiko

2009
• 20.–22. März – Draper in Utah: Weihung des Draper-Utah-Tempels an allen drei Tagen
• 1. Mai: spricht bei der Abschlussfeier an der Utah Valley University in Orem in Utah und erhält einen Ehrendoktortitel
• 1.–2. Mai – Cedar City in Utah: 2. Mai – spricht bei der Abschlussfeier der Southern Utah University und erhält einen Ehrendoktortitel
• 29.–30. Juni – Colorado: 29. Juni – besucht Konzert des Tabernakelchors und des Orchesters auf dem Tempelplatz im Amphitheater „Red Rocks“ in der Nähe von Morrison und hält eine Rede bei einem Empfang für Ehrengäste vor dem Konzert
• 19.–20. Juli – Washington, D.C.: 20. Juli – Treffen mit Präsident Barack Obama im Weißen Haus, wo er ihm, in Begleitung von Elder Dallin Oaks, familiengeschichtliche Aufzeichnungen überreicht
• 21.–23. August – South Jordan in Utah: Weihung des Oquirrh-Mountain-Utah-Tempels an allen drei Tagen
• 9.–11. Oktober: 9. Oktober – Nauvoo in Illinois: besucht unter anderem den Nauvoo-Illinois-Tempel und weitere historische Gebäude und Versammlungen mit Missionaren und Tempelarbeitern; 10. Oktober – Kirtland in Ohio: Besuch des Kirtland-Tempels sowie weiterer historischer Gebäude, Versammlungen mit den Missionaren; 11. Oktober – Connecticut

2010
• 22.–23. April – Ogden in Utah: 23. April –spricht bei der Abschlussfeier an der Weber State University und erhält einen Ehrendoktortitel
• 1.–2. Mai – Vancouver in British Columbia in Kanada: 1. Mai – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen; 2. Mai – Weihung des Vancouver-British-Columbia-Tempels in Kanada
• 22.–23. Mai – Arizona: 22. Mai – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen am Eastern Arizona College; 23. Mai – Weihung des Gila-Valley-Arizona-Tempels
• 9.–16. Juni – Philippinen und Neuseeland: 12. Juni – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen im Kolosseum in Cebu; 13. Juni – Weihung des Cebu-Stadt-Tempels in den Philippinen; 15. Juni – besucht den Hamilton-Tempels in Neuseeland und das College der Kirche in Neuseeland
• 28.–31. August – Kiew: 28. August – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen anlässlich der Weihung des Kiew-Tempels in der Ukraine; 29. August – Weihung des Kiew-Tempels in der Ukraine
• 20.–25. Oktober – Rom: Erster Spatenstich für den Rom-Tempel in Italien
• 18.–22. November – Hawaii: 20. November – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen; 21. November – erneute Weihung des Laie-Hawaii-Tempels

2011
• 30. April–1. Mai – Atlanta in Georgia: 30. April – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen; 1. Mai – erneute Weihung des Atlanta-Georgia-Tempels
• 6. Mai – St. George in Utah: spricht bei der Abschlussfeier zum 100-jährigen Bestehen des Dixie State Colleges in Utahund erhält den Ehrendoktortitel der Geisteswissenschaften
• 24.–28. Juni – Kanada: 25. Juni – Weihung des Thomas-S.-Monson-Camps für Junge Damen und Familien in Lakehurst in Ontario in der Nähe von Peterborough; 26. Juni – Besuch einer gemeinsamen Abendmahlsversammlung der Gemeinden Etobicoke und Churchville (junge Alleinstehende); 27. Juni – Besuch des Toronto-Ontario-Tempels in Kanada und des Konzerts des Tabernakelchors und des Orchesters auf dem Tempelplatz in Toronto und hält eine Rede bei einem Empfang für Ehrengäste vor dem Konzert
• 30. Oktober – Ogden in Utah: Pfahlkonferenz für 74 Pfähle im nördlichen Utah, die aus dem Dee-Events-Center übertragen wurde

2012
• 5.–7. Mai – Kansas City in Missouri: 5. Mai – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen; 6. Mai – Weihung des Kansas-City-Missouri-Tempels und Treffen mit Missionaren beim Gefängnis zu Liberty
• 11.–22. Oktober – Deutschland: 13. Oktober – Versammlung mit Mitgliedern in Hamburg; 14. Oktober – Versammlung mit Mitgliedern in Berlin; 15. Oktober – Abendessen in Dresden; 16. Oktober – besucht Radebeul, die Friedensburg und den Freiberg-Tempel in Deutschland; 20. Oktober – Versammlung mit Mitgliedern in München; 21. Oktober – Versammlung mit Mitgliedern in Frankfurt und Besuch des Frankfurt-Tempels in Deutschland
• 29. Oktober – Calgary in Alberta in Kanada: Weihung des Calgary-Alberta-Tempels in Kanada
• 17.–19. November – Boise in Idaho: 17. November – kulturelles Rahmenprogramm der Jugendlichen; 18. November – Weihung des Boise-Idaho-Tempels

2013
• vor dem fünfjährigen Jubiläum am 3. Februar hat Präsident Monson keine Reisen unternommen