Nachrichten der Kirche

Die Schwestern in der Frauenhilfsvereinigung sind eingeladen, das 170-jährige Bestehen der FHV zu feiern

  Von Melissa Merrill, Nachrichten und Veranstaltungen der Kirche

  • 16. Februar 2012

Schwestern in aller Welt sind eingeladen, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die zum Werk der Frauenhilfsvereinigung beitragen.

Am 17. März 2012 ist der 170. Jahrestag der Gründung der Frauenhilfsvereinigung. Um diesen Anlass zu feiern, sind die Mitglieder dieser weltweiten Organisation eingeladen, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die zum Werk der Frauenhilfsvereinigung beitragen.

Dieses Jubiläum sei bedeutend, sagte die Präsidentschaft der Frauenhilfsvereinigung, denn es folgt der Veröffentlichung des Buches Die Töchter in meinem Reich – die Geschichte und das Werk der Frauenhilfsvereinigung und stellt eine gute Gelegenheit für Schwestern dar, den Zweck der Frauenhilfsvereinigung, der in diesem Buch beschrieben wird, zu verinnerlichen.

Die FHV-Präsidentschaft hat acht mögliche Aktivitäten vorgeschlagen, an denen die Schwestern teilnehmen könnten. Die Führungsbeamtinnen der FHV sollten unter der Leitung ihrer örtlichen Priestertumsführer bestimmen, welche Aktivitäten den Bedürfnissen ihrer Einheit am besten entsprechen.

  • Organisieren Sie einen Tempelbesuch oder ein Genealogie-Projekt und ermutigen Sie die Schwestern dazu, daran teilzunehmen.
  • Fordern Sie die Schwestern dazu auf, jemanden zurück zur Kirche zu bringen oder jemandem vom Evangelium zu erzählen.
  • Fordern Sie die Schwestern dazu auf, die Chronik Die Töchter in meinem Reich – die Geschichte und das Werk der Frauenhilfsvereinigung zu lesen und sich eingehend damit zu befassen.
  • Fordern Sie die Schwestern dazu auf, Zeugnis zu geben.
  • Fordern Sie die Gemeinde oder den Zweig auf, beim Gemeinde- oder Zweigsekretär die Geschichte der FHV vor Ort einzureichen.
  • Fordern Sie die Schwestern dazu auf, Musik, Gedichte, Schriftgut, Theaterstücke, Tanz und andere Kunstwerke zu schreiben oder zu schaffen, um zu dieser Gedenkfeier beizutragen.
  • Organisieren Sie Dienstprojekte der FHV zum Wohle der Allgemeinheit.
  • Verbessern Sie die Betreuung beim Besuchslehren.

Weitere Angaben zu dieser Einladung sowie passende Zitate aus Die Töchter in meinem Reich, Handbuch 2, und anderen Hilfsmitteln finden Sie im Bereich Frauenhilfsvereinigung unter der Rubrik Dienst in der Kirche auf LDS.org.

Die „Nachrichten und Veranstaltungen der Kirche“ freuen sich auf Ihren Bericht von den Feierlichkeiten zum 170. Jahrestag der FHV. Bitte schicken Sie Berichte und Fotos von Ihrer Aktivität an newsandevents@ldschurch.org.