Aktualisierungen beim LDS.org-Kalender verbessern die Benutzerfreundlichkeit

  • 1 November 2011

Der neue LDS.org-Kalender erleichtert Gemeinde- und Pfahl-Administratoren sowie allen Mitgliedern die Terminplanung.

Das Wichtigste aus dem Artikel

  • Der LDS.org-Kalender wurde am 26. Oktober 2011 umfassend aktualisiert.
  • Gemeinde- und Pfahlsekretäre, Verantwortliche für Gebäudebelegung und Gemeinde- und Pfahl-Administratoren werden dazu angehalten, sich mit den Aktualisierungen vertraut zu machen.
  • Jedes Mitglied kann sich über alle Veranstaltungen und Versammlungen in seiner lokalen Einheit auf dem Laufenden halten, indem es regelmäßig im Kalender nachsieht.

Eine umfassende Aktualisierung des Kalenders unter „Hilfsmittel“ auf LDS.org erleichtert Gemeinde- und Pfahlsekretären, Verantwortlichen für Gebäudebelegung und allen Mitgliedern, den Überblick über Gemeinde- und Pfahlveranstaltungen zu behalten und diese zu koordinieren.

Am Mittwoch, dem 26. Oktober, wurde die Version 2.0 des Kalenders freigeschaltet. Diese neue Version beinhaltet sowohl Verbesserungen der Benutzeroberfläche als auch der Funktionalitäten, die gerade zum richtigen Zeitpunkt kommen, da die meisten Gemeinden und Pfähle die Planung für 2012 eintragen. Der Kalender ist in 11 Sprachen erhältlich.

Alle Mitglieder

Der Kalender zeigt Veranstaltungen für die Gemeinde und den Pfahl eines Mitglieds an und ermöglicht es dem Benutzer, die Ansicht zu personalisieren. Jedes Mitglied kann sich über alle Veranstaltungen und Versammlungen in seiner lokalen Einheit auf dem Laufenden halten, indem es regelmäßig im Kalender nachsieht.

Der Kalender kann auch mit einem persönlichen Kalender bei Microsoft Outlook oder Apple iCal abgeglichen werden.

Die Veranstaltungen im Kalender werden nach Organisationen aufgegliedert und farblich gekennzeichnet – Junge Männer, Junge Damen, PV, FHV, usw. Wenn eine Kategorie nicht auf ein Mitglied zutrifft, kann diese ausgeblendet, aber auch wieder eingeblendet werden, wenn nötig.

Es gibt Mitglieder, die regelmäßig Gemeinde- und Pfahlveranstaltungen planen müssen – unter anderem Scoutführer, Chorleiter, Ältestenkollegiumspräsidenten. Deshalb ermöglicht der Kalender, dass mehrere Mitglieder als Editoren fungieren, Veranstaltungen hinzufügen und verwalten können. Mithilfe des Kalenders wird alles koordiniert und man kann verhindern, dass zu viele Termine auf einmal liegen oder Räumlichkeiten von mehreren Organisationen zur gleichen Zeit gebucht werden.

Gemeinde- und Pfahlsekretäre, Verantwortliche für Gebäudebelegung

Damit Mitglieder anfangen, den Kalender zu benutzen, müssen Gemeindesekretäre, Pfahlsekretäre und Verantwortliche für Gebäudebelegung beim Einrichten des Kalenders zusammenarbeiten.

Sobald ein Gemeinde- oder Pfahlsekretär den Kalender erstellt hat, richtet ein Pfahlsekretär die Standortinformationen im Kalender ein. Verantwortliche für Gebäudebelegung können Gemeindehäuser, Zimmer und Geräte für Gemeinde- und Pfahlveranstaltungen reservieren.

Zum Einstieg

Sie können unter Hilfsmittel > Kalender auf LDS.org auf den Kalender zugreifen und sich über ihr Internetkonto bei der Kirche anmelden. Falls Sie noch kein Internetkonto bei der Kirche haben, so können Sie sich unter ldsaccount.lds.org für eines registrieren.

Am Kalender werden weiterhin Verbesserungen vorgenommen.