Das Evangelium über soziale Netzwerke verbreiten

„Es [ist] leichter denn je, die frohe Botschaft des Evangeliums zu verbreiten, und die Auswirkungen reichen viel weiter. … Vielleicht bedeutet der Aufruf des Herrn, ,den Mund aufzutun‘ in heutiger Zeit auch, ,die Hände zu gebrauchen‘ und das Evangelium über Blogs und SMS in aller Welt zu verbreiten! …

Mithilfe der Segnungen moderner Technik können wir die Dankbarkeit und die Freude, die Gottes großartiger Plan für seine Kinder in uns auslöst, auf eine Weise zeigen, die … in der ganzen Welt verstanden wird. Manchmal kann ein einziger Satz, mit dem man Zeugnis gibt, etwas anstoßen, was sich für alle Ewigkeit auf das Leben eines anderen auswirkt.“ – Präsident Dieter F. Uchtdorf („Wartende auf dem Weg nach Damaskus“, Liahona, Mai 2011)

Das Evangelium über soziale Netzwerke zu verbreiten ist einfach und kann Spaß machen. Wenn wir etwas online stellen oder weitergeben, was mit dem Evangelium zu tun hat, können wir anderen helfen, zu Christus zu kommen. Die meisten dieser Seiten sind zwar nur auf Englisch verfügbar, aber seien Sie mutig und lassen Sie andere an Ihrem Glauben teilhaben über:

 

Facebook

Twitter

Google Plus

Andere soziale Netzwerke und Möglichkeiten, das Evangelium zu verbreiten

  • Die obige Liste umfasst nicht alle sozialen Netzwerke oder Möglichkeiten, das Evangelium im Internet zu verbreiten. Soziale Netzwerke werden weiterhin zunehmen. Denken Sie daran, immer auf die Eingebungen des Geistes zu hören, wenn Sie neue, wirksame Wege erkunden, andere zu Christus zu bringen, damit Sie die frohe Botschaft voller Nächstenliebe weitergeben.