Handbuch 2:
Die Kirche führen und verwalten

Aaronisches Priestertum

 

8.10 Grundsätze

Grundsätze sind richtungsweisend und stärken und leiten die Mitglieder der Kirche. Wenn die Jungen Männer sich an die Evangeliumsgrundsätze halten, leisten sie in der Kirche und in der Welt einen wertvollen Beitrag. Sie sind dann auch würdig, die heiligen Handlungen des Tempels zu empfangen.

In der Broschüre Für eine starke Jugend gibt die Erste Präsidentschaft einen Überblick über die Evangeliumsgrundsätze und vermittelt den Jugendlichen, wie sie diese anwenden können. Jeder Junge Mann soll ein Exemplar der Broschüre Für eine starke Jugend besitzen. Er soll die Grundsätze oft nachlesen und darüber nachdenken, wie gut er danach lebt.

Die Kollegiumsberater und ihre Assistenten befassen sich mit den Grundsätzen in der Broschüre und leben beispielhaft danach. Sie suchen nach Möglichkeiten, diese Grundsätze häufig im Unterricht, bei den wöchentlichen Aktivitäten sowie bei Lagern, Jugendtagungen und anderen Veranstaltungen zu vermitteln und zu bekräftigen.

Die Mitglieder der Bischofschaft und die Kollegiumsberater können die Eltern darin bestärken, sich mit den Evangeliumsgrundsätzen zu befassen, sie beispielhaft vorzuleben und mit ihren Söhnen darüber zu sprechen. Sie können den Jungen Männern empfehlen, die Broschüre Für eine starke Jugend als Quelle für eine Lektion beim Familienabend und für Ansprachen zu verwenden.