Handbuch 2:
Die Kirche führen und verwalten

 

4.3 Das Priestertumsführungskomitee

Zum Priestertumsführungskomitee (PFK) gehören die Bischofschaft, der Gemeindesekretär, der Gemeindeführungssekretär, der Hohepriestergruppenleiter, der Ältestenkollegiumspräsident, der Gemeindemissionsleiter und der Leiter der Jungen Männer.

Das PFK kommt regelmäßig zusammen, um Angelegenheiten des Priestertums zu besprechen. Im Allgemeinen muss sich das PFK nicht mit Angelegenheiten befassen, die im Gemeinderat besprochen werden. Es kann jedoch nützlich sein, im PFK manche Punkte, die auf der Tagesordnung des Gemeinderats stehen, schon im Voraus anzusprechen. Der Einfachheit halber kann das PFK unmittelbar vor dem Gemeinderat zusammenkommen.

Bei Bedarf kann der Bischof die FHV-Leiterin bitten, an der einen oder anderen PFK-Sitzung teilzunehmen, um vertrauliche Wohlfahrtsangelegenheiten zu besprechen und die Heimlehr- und Besuchslehraufträge zu koordinieren.