B&I-Problemmeldungen – häufige Fragen

B&I-Problemmeldungen – häufige Fragen

  • Wie kann ich von LDS.org aus auf FIR (B&I-Problemmeldungen) zugreifen?

    Für den Zugriff auf FIR braucht man ein Internetkonto bei der Kirche (LDS Account). Falls Sie noch kein Internetkonto bei der Kirche haben, können Sie sich unter https://ldsaccount.lds.org eines anlegen. Außerdem muss der Gemeinde- oder Pfahlsekretär Ihnen in MLS das entsprechend berechtigte Amt zuweisen, bevor Sie auf FIR zugreifen können. Hier finden Sie eine Liste mit den berechtigten Ämtern.

  • Wie kann ich dem zuständigen Regionalleiter B&I über FIR ein Problem melden?

    Mit FIR können Sie der Abteilung B&I direkt ein Problem melden. Im Bildschirm ‚Problem melden‘ können Sie alle erforderlichen Angaben zu einem bestimmten Problem in einem Gebäude machen und Fotos beifügen, um dem Regionalleiter B&I das gemeldete Problem besser zu veranschaulichen. Nachdem Sie das Problem eingereicht haben, wird der Regionalleiter B&I automatisch vom System benachrichtigt.

  • Wieso möchte die Anwendung den Standort meines Geräts abfragen?

    Wenn Sie ein GPS-fähiges Gerät verwenden, erkennt die Anwendung selbstständig, in welchem Gebäude Sie sich befinden. Sie können nur Probleme zu Gebäuden melden, die zu Ihrem Zuständigkeitsbereich gehören.

  • Wie kann ich Fotos anhängen, wenn ich ein Problem melde?

    Wenn Sie ein neues Problem melden, können Sie für das Büro der Abteilung B&I bis zu drei Fotos anhängen. Sollten Sie ein mobiles Endgerät mit eingebauter Kamera verwenden, können Sie damit ein Foto aufnehmen oder ein auf dem Gerät gespeichertes verwenden. Wenn Sie FIR von einem Computer aus verwenden, öffnet sich ein Dateibrowser, mit dem Sie eine Datei anhängen können.

  • Wie kann ich nach einem bereits eingereichten Problem suchen?

    Innerhalb der FIR-Internetanwendung können Sie mithilfe von Filtern nach Begriffen suchen, die in den Einträgen zur Problembezeichnung, zum Gebäude, zum Meldedatum, zur Problemnummer oder zum Melder enthalten sind. Dadurch werden Suchergebnisse eingegrenzt und Sie können leichter nach bereits gemeldeten Problemen suchen.

  • Werde ich über neue Probleme oder darüber benachrichtigt, wenn sich der Status meines eingereichten Problems ändert?

    Ja! Diese Personen werden per E-Mail benachrichtigt: der Melder, der Pfahl- oder Distrikts-Beauftragte für Grundstücke und Gebäude, der Regionalleiter B&I und dessen Verwaltungsassistent sowie weitere Personen, die im Feld ‚E-Mail-Benachrichtigung(en) (optional)‘ zum jeweiligen Problem genannt wurden. Das System verschickt eine Benachrichtigung, wenn das Problem erstmals gemeldet wird, und bei der letzten Statusänderung (wie etwa „Storniert“, „Duplikat“ oder „Geschlossen“).

  • Kann ich ein bereits eingereichtes Problem nachträglich bearbeiten?

    Sobald ein Problem eingereicht wurde, wird es direkt an das Büro der Abteilung B&I weitergeleitet. Um dem Regionalleiter B&I eine effiziente Verwaltung seiner Gebäude zu ermöglichen, kann man ein Problem nicht mehr bearbeiten, nachdem man es eingereicht hat.

  • Kann ich ein gemeldetes Problem stornieren?

    Die Regionalleiter B&I und sein Verwaltungsassistent können den Problemstatus in Storniert, Duplikat oder Geschlossen ändern. Falls Sie ein Problem irrtümlicherweise gemeldet haben, wenden Sie sich bitte an das Büro der Abteilung B&I.

  • Worüber gibt der Problemstatus Aufschluss?
    • Eingereicht: Das Problem wurde gemeldet und zur Prüfung an das Büro der Abteilung B&I weitergeleitet.
    • Offen: Das Problem wurde vom Büro der Abteilung B&I geprüft und wird demnächst bearbeitet.
    • Storniert: Das Problem wurde vom Büro der Abteilung B&I geprüft und abgelehnt.
    • Duplikat: Das Problem entspricht einem bereits gemeldeten Problem.
    • Geschlossen: Das erforderlichen Arbeiten wurden abgschlossen.
  • Kann ich ältere Probleme aus dem System löschen?

    Nein. In FIR bleiben alle Probleme, die der Abteilung B&I gemeldet werden, im Verlauf erhalten. Dadurch können Sie sich in FIR jederzeit Probleme aus der Vergangenheit ansehen. Die Probleme, die Ihnen in der Anwendung angezeigt werden, können gefiltert und sortiert werden, um gezieltes Suchen zu erleichtern. Probleme können auch nach Status oder nach Pfahl/Distrikt sortiert werden.

  • Was ist aus meinem Problem geworden? Wie kann etwas darüber in Erfahrung bringen?

    Auf der Seite „Probleme ansehen“ können aktuelle Angaben zu einem gemeldeten Problem eingesehen werden. Wenn Sie auf die Problembezeichnung klicken, werden nähere Einzelheiten zum Problem angezeigt. Nachdem vom Büro der Abteilung B&I ein Problem geschlossen wurde, können Sie Näheres zur Problembehebung erfahren.

     

  • Wie kann ich über die mobile Anwendung Feedback geben? Ich habe in der mobilen Anwendung einen Fehler gefunden. Wie kann ich ihn melden?

    Sie können sich mit dem Support für Mitglieder und Führer einer Einheit wie folgt in Verbindung setzen:

    • per Telefon unter 1-800-537-5932 (gebührenfrei in den USA und Kanada)
    • per Telefon unter (001) 801-240-3500 (für den Raum Salt Lake City oder außerhalb der USA und Kanadas)
    • per E-Mail über mlssupport@ldschurch.org
Zurück zum Seitenanfang