Leitgedanke für die gemeinsamen Aktivitäten der Jugendlichen 2012 bekannt gegeben: „Erhebt euch und lasst euer Licht leuchten!“


Der Leitgedanke für die gemeinsamen Aktivitäten 2012 lautet: „Erhebt euch und lasst euer Licht leuchten, damit es den Nationen ein Banner sei.“ (LuB 115:5.)

Diese Schriftstelle, die der Prophet Joseph Smith 1838 in einer Offenbarung zu Far West in Missouri empfangen hatte, war zwar an die damaligen Führungsbeamten der Kirche gerichtet, als Leitgedanke gilt sie jedoch genauso gut für alle Jugendlichen der Kirche im Alter von 12 bis 18 Jahren.

Der Leitgedanke kann im Eröffnungsteil verwendet werden, Jugendliche können darüber in der Abendmahlsversammlung sprechen, und man kann bei Jugendaktivitäten darauf eingehen – zum Beispiel bei einem Lager, einer Jugendtagung oder einer Andacht. Man kann ihn auch als Grundlage für spezielle kulturelle Veranstaltungen oder Tanz-, Musik- und Theateraufführungen verwenden.

Die örtlichen Führungsbeamten können den Leitgedanken mit einer neuen DVD einführen, die den Einheiten im November 2011 zugeschickt wird. Sie hat den Titel: Für eine starke Jugend 2012: Erhebt euch und lasst euer Licht leuchten.

Die DVD kann das ganze Jahr über in Kollegiumsversammlungen, im Unterricht, bei Jugendtagungen und anderen Jugendaktivitäten verwendet werden. Sie erscheint auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Weiteres Material zu diesem Leitgedanken erscheint Anfang 2012 im Liahona und in der Zeitschrift New Era sowie auf der Internetseite LDS.org.