Lehren für unsere Zeit


Der Unterricht bei den Trägern des Melchisedekischen Priestertums und in der Frauenhilfsvereinigung am vierten Sonntag ist den „Lehren für unsere Zeit“ gewidmet. Jede Lektion kann auf der Grundlage einer oder mehrerer Ansprachen von der letzten Generalkonferenz vorbereitet werden (siehe Übersicht unten). Der Pfahl- oder Distriktspräsident kann festlegen, welche verwendet werden, oder diese Aufgabe dem Bischof oder Zweigpräsidenten übertragen. Die Führungsbeamten heben hervor, welchen Nutzen es bringt, dass die Brüder, die das Melchisedekische Priestertum tragen, und die Schwestern in der Frauenhilfsvereinigung sich an ein und demselben Sonntag mit denselben Ansprachen befassen.

Jeder, der am vierten Sonntag am Unterricht teilnimmt, wird gebeten, die aktuelle Konferenzausgabe der Zeitschrift durchzuarbeiten und in die Klasse mitzubringen.

Vorschläge für die Unterrichtsvorbereitung anhand der Ansprachen

Beten Sie, dass der Heilige Geist Sie begleitet, wenn Sie Ansprachen lesen und über sie sprechen. Sie sind vielleicht versucht, den Unterricht anhand von anderem Material vorzubereiten. Die Konferenzansprachen sind jedoch der genehmigte Unterrichtsstoff. Ihr Auftrag besteht darin, anderen dabei zu helfen, dass sie das Evangelium so auffassen und umsetzen, wie es bei der letzten Generalkonferenz der Kirche dargelegt wurde.

Sehen Sie die Ansprachen nach Grundsätzen und Lehren durch, die den Bedürfnissen der Unterrichtsteilnehmer entsprechen. Achten Sie dabei auch auf Begebenheiten, Verweise auf Schriftstellen oder Aussagen, die Ihnen helfen, die jeweiligen Wahrheiten zu vermitteln.

Machen Sie sich einen Entwurf, wie Sie die Grundsätze und Lehren vermitteln wollen. Nehmen Sie Fragen darin auf, die den Unterrichtsteilnehmern helfen:

  • in den Ansprachen auf Grundsätze und Punkte der Lehre zu achten

  • über deren Bedeutung nachzudenken

  • sich über Erkenntnisse, Ideen, Erfahrungen und ihr Zeugnis auszutauschen

  • diese Grundsätze und Punkte der Lehre anzuwenden

Monate für die Lektionen

Material für den Unterricht am vierten Sonntag

April 2012 bis Oktober 2012

Ansprachen bei der Frühjahrs-Generalkonferenz 2012*

Oktober 2012 bis April 2013

Ansprachen bei der Herbst-Generalkonferenz 2012*

Quellenangaben anzeigen

  1.   *

    Für den Unterricht am vierten Sonntag im April und Oktober können Ansprachen von der letzten und vorletzten Generalkonferenz verwendet werden. Diese Ansprachen sind in vielen Sprachen auch unter conference.lds.org zu finden.