Jesus Christus ist der Sohn Gottes


Mit dieser Lektion und der Aufgabe kannst du mehr über das PV-Thema in diesem Monat erfahren.

Jesus Christus ist der Sohn Gottes

Stell dir vor, du reist durch eine Wüste. Es ist eine lange Reise, der Ritt auf dem Kamel ist sehr holprig, und du hast nicht einmal eine Karte! Stattdessen folgst du einem Stern. Wie wäre dir da zumute? Hättest du genügend Glauben, um weiter vorwärtszugehen?

Vor zweitausend Jahren unternahmen die Sterndeuter eine solche Reise. Sie entdeckten im Osten einen hell leuchtenden Stern und machten sich auf den Weg nach Betlehem, um dem Christuskind kostbare Geschenke zu bringen. Die Sterndeuter waren nicht die einzigen, die den Stern beobachteten. Auf der anderen Seite des Ozeans, auf dem amerikanischen Kontinent, sahen die Nephiten den Stern und wussten nun auch, dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, geboren worden war.

Wenn wir heute an den Stern denken, denken wir an den Erlöser. Der Stern leuchtete in der Finsternis und zeigte den Sterndeutern den Weg, so wie Jesus uns zeigt, wie wir leben sollen. Auf den Stern konnte man sich verlassen, und wir können uns darauf verlassen, dass Jesus uns liebt. Wenn du dir das nächste Mal die Sterne ansiehst, denke daran, dass Jesus Christus der Sohn Gottes und das Licht der Welt ist!

Lied und Schriftstelle

WdR-Aufgabe: Symbole für den Erlöser

Jesus Christus hat sich mit vielem verglichen. Wenn man sich mit diesen Vergleichen beschäftigt, erfährt man mehr über ihn. Lies diese Schriftstellen mit deiner Familie und sprich mit ihr darüber, was diese Symbole über Jesus Christus aussagen.

Hirte (siehe Psalm 23:1)

Lamm (siehe Johannes 1:29)

Wasser (siehe Johannes 4:14)

Brot (siehe Johannes 6:51)

Fels (siehe 2 Nephi 8:1)

Für dich allein

Bastle Weihnachtsschmuck, der dich daran erinnern soll, was Jesus für dich getan hat und wie er dir hilft. Schneide die Sterne aus und klebe sie auf Karton. Klebe auf die Rückseite des Schmucks ein Bild von dir oder von deiner Familie und schreibe dazu, was du tun möchtest, um Jesus Christus, dem Licht der Welt, zu folgen. Schneide die Löcher oben aus und ziehe einen Faden durch. Jetzt ist der Weihnachtsschmuck fertig.

Sterne(Klicken Sie hier für eine größere Ansicht.)