Die Segnungen des Zehnten

Drucken Weitergeben

    Den Zehnten zu zahlen bringt große Segnungen mit sich, vor allem erkennen wir deutlicher die Hand des Herrn in unserem Leben.

    Der Herr hat uns geboten, den Zehnten zu zahlen. Dafür verheißt er uns, „die Schleusen des Himmels [zu öffnen] und Segen im Übermaß“ herabzuschütten (Maleachi 3:10). Wir empfangen diese Segnungen jedoch auf seine Weise und zu der von ihm bestimmten Zeit, und sie können geistiger oder zeitlicher Natur sein.

    In Zeiten wirtschaftlicher oder familiärer Schwierigkeiten mag es uns vielleicht so erscheinen, als seien die Segnungen, die der Herr denen verheißt, die treu den Zehnten zahlen, weit entfernt. Das Zahlen des Zehnten hilft jedoch vielen Mitgliedern, die Hand des Herrn in ihrem Leben deutlicher zu erkennen. Hier finden Sie einige Berichte.

    Links: Foto © Photospin; Hintergrund von Sarah Carabine; rechts: Gegen den Wind, Gemälde von Liz Lemon Swindle, Vervielfältigung untersagt

    Foto von Ed Ferrin