Unser Glaube

Der Herr wird in Herrlichkeit auf die Erde zurückkehren


All unsere Anstrengungen in der Kirche – Missionsarbeit, Familienforschung und Tempelarbeit, Evangeliumsunterricht, ein christliches Leben – bereiten uns und andere auf das ewige Leben und auf das Zweite Kommen des Herrn vor.1

Für sein erstes Kommen – sein irdisches Leben – gab es nur wenige Zeugen. Wenn er aber „mit Macht und großer Herrlichkeit“ wiederkehrt, wird die ganze Menschheit Zeuge sein (LuB 29:11). Das Zweite Kommen wird das Millennium einleiten und Jesus Christus wird „in Rechtschaffenheit eintausend Jahre bei den Menschen auf Erden wohnen“ (LuB 29:11).

In den heiligen Schriften werden viele Ereignisse genannt, die vor dem Zweiten Kommen stattfinden. Dazu gehören:

  • der große Abfall vom Glauben, eine Abkehr von der Wahrheit (siehe 2 Thessalonicher 2:1-3; 2 Timotheus 4:3,4)

  • die Wiederherstellung des Evangeliums und des Priestertums sowie das Hervorkommen des Buches Mormon (siehe Jesaja 29:4-18; Apostelgeschichte 3:19-21)

  • das Evangelium wird auf der ganzen Welt verkündet (siehe Matthäus 24:14)

  • Kriege, Schlechtigkeit und Naturkatastrophen (siehe Matthäus 24:6,7; 2 Timotheus 3:1-7)

  • „wunderbare Zeichen … am Himmel und auf der Erde“ (Joel 3:3; siehe auch Matthäus 24:29,30; LuB 29:14-16; 49:23)

Auch wenn wir Anzeichen sehen, dass das Zweite Kommen Jesu nahe ist, weiß doch niemand genau, wann der Herr zurückkehren wird: „Die Stunde und den Tag weiß kein Mensch, auch nicht die Engel im Himmel, und sie werden es auch nicht wissen, bis er kommt.“ (LuB 49:7.)

Manche werden auf die Wiederkunft Jesu nicht vorbereitet sein. Für die Schlechten wird es eine beängstigende Zeit, für die Rechtschaffenen jedoch eine Zeit des Friedens und des Triumphes sein. Daher werden wir in den heiligen Schriften und von neuzeitlichen Propheten dazu angehalten, so zu leben, dass wir bereit sind, unserem Erlöser zu begegnen, wenn er wiederkehrt. Der Herr hat gesagt:

„An jenem Tag, da ich in meiner Herrlichkeit kommen werde, wird das Gleichnis, das ich von den zehn Jungfrauen erzählt habe, in Erfüllung gehen.

Denn diejenigen, die weise sind und die Wahrheit empfangen haben und sich den Heiligen Geist als ihren Führer genommen haben und sich nicht haben täuschen lassen – wahrlich, ich sage euch: Sie werden nicht umgehauen und ins Feuer geworfen werden, sondern werden den Tag aushalten.“ (LuB 45:56,57; siehe auch Matthäus 25:1-13.)

  • Vor dem Zweiten Kommen wird es Erdbeben, Stürme und Unwetter mit Donner und Blitzen geben, und die Meereswogen werden sich „über ihre Grenzen hinaus erheben“ (siehe LuB 88:89,90).

  • „Die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut, ehe der Tag des Herrn kommt, der große und schreckliche Tag.“ (Joel 3:4)

  • Der Erlöser wird in Herrlichkeit wiederkehren: „So groß wird die Herrlichkeit seiner Gegenwart sein, dass die Sonne vor Scham ihr Angesicht verbergen wird.“ (LuB 133:49)

  • Jesus Christus wird auf dem Ölberg stehen, und die Juden werden fragen: „Was sind das für Wunden an deinen Händen und an deinen Füßen?“ Und er wird antworten: „Diese Wunden sind die Wunden, mit denen ich im Haus meiner Freunde verwundet worden bin. … Ich bin Jesus, der gekreuzigt wurde.“ (Siehe LuB 45:48-52)

  • Die Rechtschaffenen werden auferstehen und entrückt werden, dem Erlöser in den Wolken zu begegnen (siehe LuB 88:95-97).

Weiteres dazu siehe Lukas 21; 2 Petrus 3; Lehre und Bündnisse 45:16-52; 88:87-107; 133:17-56.

„Wir bezeugen, dass [Jesus Christus] eines Tages zur Erde zurückkehren wird. ‚Dann offenbart sich die Herrlichkeit des Herrn, alle Sterblichen werden sie sehen.‘ (Jesaja 40:5.) Dann regiert er als König der Könige und herrscht als Herr der Herrn, und jedes Knie muss sich beugen und jede Zunge ihn preisen. Alle Menschen werden dann vor dem Herrn stehen, um gemäß ihren Taten und den Wünschen ihres Herzens gerichtet zu werden.“

„Der lebendige Christus – das Zeugnis der Apostel“, Liahona, April 2000, Seite 2f.

Quellenangaben anzeigen

    Anmerkung

  1.   1.

    Siehe beispielsweise David A. Bednar, „Das Herz der Kinder wird sich den Vätern zuwenden“, Liahona, November 2011, Seite 24; Neil L. Andersen, „Die Welt auf das Zweite Kommen vorbereiten“, Liahona, Mai 2011, Seite 49