feinga fanguna

Feinga Fanguna ist Schnitzer und sorgt damit für seine Frau, ihre drei gemeinsamen Kinder und drei weitere Kinder, um die sie sich kümmern. Es ist nicht immer leicht, aber dadurch, dass sie Gott an erste Stelle setzen, haben sie immer genug.

Christina Smith, Fotografin

Als meine Frau ‘Anau und ich geheiratet haben, schnitzte ich kleine Gegenstände und verkaufte sie auf dem Markt. An manchen Tagen brachte ich Geld nach Hause, an anderen Tagen verkaufte ich nichts.

Da hörte ich von einem Mann, der aus Hawaii zurückgekehrt war und dort von einigen Maori aus Neuseeland das Holzschnitzen gelernt hatte. Als wir uns begegneten, sagte er: „Ich bin kein Lehrer, ich bin ein Schnitzer. Aber wenn du mir helfen willst, ein Kalia (ein tongaisches Kanu) zu bauen, kannst du mitkommen.“ Von diesem Mann habe ich viel über das Holzschnitzen gelernt.

In meinem Patriarchalischen Segen wurde mir verheißen, dass Gott meiner Hände Arbeit segnen und ich mithilfe meiner Begabung Menschen helfen würde. Diese Verheißungen erfüllen sich jetzt.

Ich war schon in Australien, Neuseeland, Guam, Japan und den Vereinigten Staaten, um Tonga bei Schnitz- und Kunstfestivals zu vertreten.

Es war mir immer möglich, meine Familie durch das Holzschnitzen zu ernähren. Meine Frau und ich haben drei eigene Kinder, und wir kümmern uns um drei weitere. Wir tun, was wir können, um den Kindern zu helfen. Wir möchten ihnen zeigen, wie glücklich das Evangelium macht.

Wir haben Schweine, Kühe und Hühner. Wir haben Bananen und Brotfrucht. Wir bauen Maniok und Süßkartoffeln an, davon geben wir auch etwas ab.

Wir werden auf vielfältige Weise gesegnet. Unsere Angehörigen denken, dass wir reich sind. Das sind wir zwar nicht, aber wir haben alles, was wir brauchen, weil wir Gott an erste Stelle setzen.

Wir halten die Gebote, gehen in die Kirche, führen den Familienabend durch, lesen das Buch Mormon, beten als Familie und zahlen den Zehnten. Das bringt unserer Familie Segnungen.

feinga carving feinga using a saw on a tree stump feinga drawing on wood feinga cutting wood feinga cutting wood on a tree stump feinga sanding wood feinga showing a finished wooden bowl Fanguna family planting crops Fanguna family planting yams mother and daughter working on crops Fanguna family walking in their fields Fanguna family Brother Fanguna