Einheit 17: Tag 2

Alma 19 und 20

Schülerleitfaden zum Buch Mormon für das Seminar im Heimstudium


Einleitung

Wie in Alma 19 und 20 berichtet wird, erfährt König Lamoni eine mächtige Herzenswandlung, was dazu führt, dass sich viele aus seinem Volk bekehren. Ammon und König Lamoni reisen ins Land Middoni, um Ammons Brüder zu befreien, die gefangen genommen worden waren. Auf dem Weg dorthin begegnen sie Lamonis Vater, der der König aller Lamaniten ist. Ammons mutiges Zeugnis und die liebevolle Art und Weise, wie er Lamoni beschützt, erweichen dem Vater von König Lamoni das Herz, sodass er damit einverstanden ist, dass Ammons Brüder freigelassen werden. Dank Ammons Zeugnis und Beispiel spüren viele Menschen den Einfluss des Heiligen Geistes; das Evangelium wird ihnen gepredigt und sie bekehren sich.

Alma 19

König Lamoni und sein Volk kehren um und lassen sich taufen

Stelle dir die kleinen kreisförmigen Wellen vor, die entstehen, wenn man einen Stein ins Wasser wirft.

Inwiefern können die Handlungen eines Menschen wie der Stein sein, der ins Wasser geworfen wurde?

Schreibe Ammon in die Ellipse am linken Rand des Schaubildes.

ripples diagram

Lies Alma 19:1,6 und finde heraus, wer zuerst von Ammons Zeugnis beeinflusst wurde. Schreibe diesen Namen in das Rechteck beim ersten Ring des Schaubildes. Welche Passage in diesen Versen drückt deiner Meinung nach am besten aus, was mit Lamoni geschieht? Schreibe die betreffende Formulierung und das, was du darunter verstehst, hier auf:

Suche nun in Alma 19:7-10 heraus, wer als Nächstes von Ammons Zeugnis beeinflusst wurde, und beschrifte den zweiten Ring im Schaubild entsprechend. Was war laut Alma 19:10 so bemerkenswert am Glauben von Lamonis Frau?

Wie wurde Lamonis Frau dem Bericht in Alma 19:11-13 zufolge vom Zeugnis ihres Ehemannes beeinflusst?

  1. journal iconLies Alma 19:13,14 und beantworte diese Fragen in deinem Studientagebuch: Was heißt es wohl, vom „Geist überwältigt“ oder „vor Freude überwältigt“ zu sein? Hast du den Einfluss des Heiligen Geistes schon einmal sehr eindrücklich verspürt?

Lies Alma 19:15 und achte darauf, wer als Nächstes von Ammons Zeugnis beeinflusst wurde, und beschrifte auch den dritten Ring im Schaubild.

Lies Alma 19:16,17, um herauszufinden, wer danach vom Geist berührt wurde und beschrifte den vierten Ring.

Denke darüber nach, welche Auswirkungen die Ereignisse um Ammon, Lamoni und dessen Frau auf all die Diener des Königs hatten. Unterstreiche in Alma 19:15-17 alle Wörter und Formulierungen, die zeigen, dass Lamonis Diener sich allmählich dem Herrn zuwandten.

  1. journal iconBeantworte diese Frage in deinem Studientagebuch: Inwiefern trugen die geistigen Erlebnisse Lamonis und seines Haushalts dazu bei, dass Abisch sich entschloss, vor anderen ihr Zeugnis abzulegen, nachdem sie es jahrelang „nie kundgetan hatte“ (Alma 19:17)?

Lies Alma 19:18-22 und finde heraus, wie die Menschen, die sich am Haus des Königs versammelten, das zuvor Geschehene auffassten. Stell dir nun vor, du wärst Abisch. Was würdest du wohl als Nächstes tun, wenn du den Streit unter den Menschen mitbekommen hättest? Lies Alma 19:23-29 und achte darauf, was Abisch tat.

Lies Alma 19:30-36 und denke darüber nach, welchen Einfluss Ammons Zeugnis auf andere hatte. Schreibe an den fünften Ring im Schaubild „viele andere Lamaniten“.

  1. journal iconDenke an all die Menschen, die von Ammons Zeugnis beeinflusst wurden, und vervollständige dann folgenden Satz in deinem Studientagebuch: Indem ich mein Zeugnis gebe und ein rechtschaffenes Vorbild bin, kann ich …

Durch sein Zeugnis und Beispiel half Ammon Lamoni und anderen, sich dem Herrn zuzuwenden. Vergegenwärtige dir einmal diejenigen, die geistig gesehen eine wichtige Rolle in deinem Leben gespielt haben. Überlege, wessen rechtschaffenes Beispiel und Zeugnis dich beeinflusst haben. Kannst du dir vorstellen, wie derjenige auch andere Menschen zum Guten gelenkt hat?

  1. journal iconDenke darüber nach, wie du das, was du durch Ammons Beispiel gelernt hast, anwenden kannst. Beantworte dazu folgende Fragen in deinem Studientagebuch:

    1. Wie könnte es deiner Familie und deinen Freunden zugutekommen, wenn du es Ammon nachtätest, indem du rechtschaffen lebst, anderen dienst und Zeugnis gibst?

    2. Wie könnten dein Beispiel und Zeugnis ebenfalls „Kreise“ ziehen, die über das hinausgehen, was du zurzeit im Leben deiner Familie, Freunde und Bekannten beobachten kannst?

Alma 20

König Lamonis Vater erfährt eine Herzenswandlung und wünscht sich, mehr über das Evangelium zu lernen

Lies dir die nachstehenden drei Situationen durch und denke darüber nach, wie du reagieren würdest:

  • Bei einem Sportwettbewerb trifft ein Schiedsrichter einige falsche Entscheidungen und scheint dich unfair zu behandeln.

  • Ein Lehrer beschuldigt dich vor der Klasse, dass du bei einem Test geschummelt hättest, obwohl das gar nicht stimmt.

  • Deine Eltern geben dir für etwas die Schuld, was eins deiner Geschwister getan hat.

Wie in Alma 20 berichtet wird, gerieten Ammon und Lamoni in eine Situation, in der sie wütend hätten reagieren können. Stell dir beim Durcharbeiten dieses Kapitels vor, du wärst an Ammons oder Lamonis Stelle.

Lies Alma 20:1-7 und finde heraus, was geschah, als Lamoni Ammon seinem Vater, dem König über alle Lamaniten, vorstellen wollte. Lies dann die folgenden Schriftstellen und denke über deine Antworten zu den jeweiligen Fragen nach.

Alma 20:8-13

Wie hättest du dich gefühlt, wenn du an Ammons Stelle gewesen wärst und dich jemand fälschlicherweise beschuldigt hätte, zu lügen und zu rauben?

Alma 20:14-16

Was beeindruckt dich an der Antwort, die Lamoni seinem Vater gab?

Alma 20:17-25

Wie reagierte Ammon darauf, dass Lamonis Vater so zornig wurde? Wie zeigte Ammon Liebe für Lamoni?

Lies Alma 20:26,27 und sieh nach, welche Auswirkungen Ammons Reaktion hatte. Worüber wünschte Lamonis Vater mehr zu erfahren, nachdem er gesehen hatte, wie lieb Ammon seinen Sohn hatte?

Was können wir aus Ammons Reaktion auf den Zorn von Lamonis Vater lernen?

Schreibe dir diesen Grundsatz in deine Schriften neben Alma 20:26,27 oder in dein Studientagebuch: Wenn wir liebevoll handeln, kann dies dazu führen, dass andere ihr Herz erweichen und die Wahrheit erkennen wollen. Denke darüber nach, welche Gelegenheiten sich dir innerhalb deiner Familie, im Umgang mit deinen Freunden oder in der Schule bieten, liebevoll zu reagieren, wenn ein anderer wütend ist.

  1. journal iconSchreibe dir ein Ziel in dein Studientagebuch: Was kannst du tun, damit es dir besser gelingt, liebevoll zu reagieren, wenn jemand wütend ist, – so wie Ammon sich dem König der Lamaniten gegenüber verhielt?

  2. journal iconSchreibe in dein Studientagebuch zu den heutigen Aufgaben abschließend:

    Ich habe Alma 19 und 20 studiert und diese Lektion abgeschlossen am (Datum).

    Weitere Fragen, Gedanken und Erkenntnisse, die ich gern mit meinem Lehrer besprechen würde: