Einführung IN DAS Buch Mormon

Schülerleitfaden zum Buch Mormon für das Seminar im Heimstudium


Warum sollen wir uns mit diesem Buch befassen?

Von Mormon, der ein treuer Jünger Jesu Christi war, obwohl er sein Leben lang von einem beständigen „Bild von Schlechtigkeit und Gräueln“ (Mormon 2:18) umgeben war, wirst du viel lernen, wenn du dich mit diesem Buch eingehend befasst. Ebenfalls wird es dir zugutekommen, wenn du die Worte Moronis, des Sohnes Mormons gründlich liest, der den Lesern der Letzten Tage bezeugt hat: „Jesus Christus hat euch mir gezeigt, und ich weiß, was ihr tut.“ (Mormon 8:35.) Indem du dich mit diesen Schriften befasst, kannst du lernen, wie wichtig es ist, dass man sich dafür entscheidet, nach den Geboten und Bündnissen des Evangeliums Jesu Christi zu leben.

Wer hat dieses Buch verfasst?

Mormon schrieb die ersten sieben Kapitel dieses Buches als Kurzbericht über die Schlechtigkeit und die Kriege unter den Nephiten und Lamaniten zu seiner Zeit. Er zeichnete außerdem „einen vollen Bericht“ der Ereignisse aus seinem Leben auf den großen Platten Nephis auf. (Siehe Mormon 2:18; 5:9.) Als Mormon „ungefähr zehn Jahre alt“ ist, teilt der Berichtführer Ammaron ihm mit, dass er einmal die Aufgabe haben wird, alles aufzuschreiben, was er in Bezug auf dieses Volk beobachtet (siehe (Mormon 1:2,4). Mit etwa vierundzwanzig Jahren nimmt Mormon die Platten Nephis in Verwahrung und erstellt „gemäß den Worten Ammarons einen Bericht“ (Mormon 2:17). Später beginnt Mormon damit, einen Auszug aus den großen Platten Nephis anzufertigen, die Schriften von Propheten und Berichtsführern von Lehi bis Ammaron enthalten. Gegen Ende seines Lebens „[verbirgt Mormon] im Hügel Cumorah alle Aufzeichnungen, die [ihm] von der Hand des Herrn anvertraut worden waren“, bis auf wenige Platten, die er seinem Sohn Moroni gibt (Mormon 6:6). Dann führt er die Nephiten in ihrem letzten großen Kampf gegen die Lamaniten. Bevor Mormon stirbt, gibt er Moroni den Auftrag, seinen Bericht zu vollenden. Dieser fügt die Schriften hinzu, die Kapitel 8 und 9 umfassen.

Wann und wo wurde es geschrieben?

Mormon schrieb Mormon 1 bis 7 wahrscheinlich zwischen 345 n. Chr. und 401 n. Chr. (siehe Mormon 2:15-17; 8:5-6). Er beendete seine Aufzeichnungen nach der letzten großen Schlacht zwischen den Nephiten und Lamaniten (siehe Mormon 6:10,11). Moroni schrieb Mormon 8 und 9 wahrscheinlich zwischen 401 n. Chr. und 421 n. Chr., als er umherwanderte, um seines Lebens sicher zu sein (siehe Mormon 8:4-6; Moroni 1:1-3).