Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten: Brigham Young bis Lorenzo Snow (Religion 342)

Primäre Wahlkurse für das Institut – Leseaufträge für die Teilnehmer, 2016


Leseaufträge für die Teilnehmer

Hinweis für die Teilnehmer: Lesevorschläge, die in Ihrer Sprache nicht zur Verfügung stehen, können Sie auslassen.

Kapitel 23: Die Zwölf sollen das Gottesreich weiterführen

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 282–291

Kapitel 24: Nauvoo unter der Leitung der Apostel

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 292–301

Kapitel 25: Der Treck durch Iowa

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 303–315

Kapitel 26: Die Pioniere ziehen nach Westen

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 317–329

Kapitel 27: Eine Zufluchtstätte in der Wildnis

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 330–343

Kapitel 28: Utah in der Isolation

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 344–358

Kapitel 29: Der Utah-Krieg

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 359–369

Kapitel 30: Die Zeit des US-Bürgerkriegs

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 371–381

Kapitel 31: Das Streben nach wirtschaftlicher Unabhängigkeit

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 383–394

Kapitel 32: Brigham Youngs Präsidentschaft – das letzte Jahrzehnt

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 395–409

Kapitel 22: Ein Jahrzehnt der Verfolgung, 1877–1887

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 410–421

Kapitel 34: Eine Ära der Aussöhnung

Kapitel 35: Die Kirche um die Jahrhundertwende

  • Die Geschichte der Kirche in der Fülle der Zeiten, Seite 437–449