Frauenhilfsvereinigung


  • Die Töchter in meinem Reich

    Dieses Buch bietet den FHV-Schwestern wertvolles Material für das gemeinsame Lernen am Sonntag und an Wochentagen. Die Lehren, Beispiele und Muster des Glaubens in diesem Buch können Sie als Führungsbeamtin stärken und für die Schwestern, die Ihrer Führung unterstehen, und auch für deren Familie inspirierend sein.

  • Erster Sonntag im Monat

    Zum genehmigten Material für den Unterricht am ersten Sonntag im Monat gehören die heiligen Schriften, Zeitschriften der Kirche, das Buch Die Töchter in meinem Reich und die Hilfsmittel, die an der Seite aufgeführt werden. Ein Mitglied der Gemeinde-FHV-Leitung hält den Unterricht.

  • Zweiter und dritter Sonntag im Monat

    2014 werden die erwachsenen Mitglieder der Kirche den Leitfaden Lehren der Präsidenten der Kirche: Joseph Fielding Smith durchnehmen.

  • Vierter Sonntag im Monat

    Am vierten Sonntag des Monats wird die Lektion auf der Grundlage von ausgewählten Ansprachen aus der aktuellen Konferenzausgabe des Liahonas gestaltet. Der Pfahlpräsident kann entweder selbst festlegen, welche Konferenzansprachen verwendet werden, oder die Bischöfe beauftragen, die Ansprachen auszuwählen.

  • Fünfter Sonntag im Monat

    Die Bischofschaft wählt das Thema und die genehmigten Hilfsmittel der Kirche für den Unterricht am fünften Sonntag im Monat aus, um das Thema den Bedürfnissen der Gemeinde anzupassen. An diesem Sonntag kann die FHV eine eigene Klasse abhalten oder es findet eine gemeinsame Klasse mit den Trägern des Melchisedekischen Priestertums der Gemeinde statt.

Weitere Leitfäden